Häufigste Einsatzgebiete von KI in der PR

09.09.2020 |  Von  |  Presseportal

Zürich (ots) – Media Monitoring, Bilderkennung sowie Themen- und Trend-Recherche: Das sind die Tätigkeitsfelder der professionellen Kommunikation, bei denen sich Künstliche Intelligenz am stärksten durchsetzen wird. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage der dpa-Tochter news aktuell und Faktenkontor. Dabei wurde bei den Schweizer Kommunikationsprofis nachgefragt, in welchen drei Bereichen KI in den nächsten Jahren am häufigsten zum Einsatz kommt. 92 Fach- und Führungskräfte aus der PR haben an der Umfrage teilgenommen.

Demnach setzen über die Hälfte der Befragten auf die Hilfe von KI bei der Medienbeobachtung: 52 Prozent glauben, dass in den nächsten Jahren vor allem Software das Monitoring der Medien und der sozialen Kanäle übernehmen wird. An zweiter Stelle der Einsatzgebiete von Kollege Algorithmus steht die Bilderkennung: 40 Prozent der PR-Profis sehen grosses Potenzial bei KI-gestützten Tools, die Bilder automatisch analysieren, um Motive zu identifizieren. An dritter Stelle steht die Themen- und Trend-Recherche: 36 Prozent der Befragten glauben, dass sie KI beim Eruieren neuer Trends und Themen massgeblich unterstützen wird.

Die Bereiche Influencer Marketing und Medienarbeit hingegen werden auch in den nächsten Jahren vor allem in der Obhut des Kollegen Mensch bleiben. So glauben nur sieben Prozent der PR-Profis, dass ihre Arbeit mit Influencern zukünftig durch Algorithmen unterstützt wird. Auch bei der klassischen Medienarbeit setzt die überwiegende Mehrheit der Befragten weiterhin auf den persönlichen Austausch mit Journalisten und Medien: Nur drei Prozent meinen, dass Künstliche Intelligenz hier in den nächsten Jahren zum Einsatz kommt.

Bereiche der professionellen Kommunikation, in denen KI in den nächsten Jahren am häufigsten zum Einsatz kommen wird:

1. Media Monitoring 52% 2. Bilderkennung 40% 3. Themen- und Trend-Recherche 36% 4. Erfolgsanalyse und -auswertung von Kommunikationsmassnahmen 35% 5. Verschlagwortung von Content 29% 6. Content Produktion 22% 7. Wettbewerbsanalyse 18% 8. Zielgruppendefinition 13% 9. Verifikation 13% 10. Reputationsmanagement 11% 11. Krisenprävention und Krisenmanagement 7% 12. Influencer Marketing 7% 13. Medienarbeit 3% 
Quelle: Umfrage im Rahmen des PR-Trendreports von news aktuell und  Faktenkontor  Datenbasis: 92 Fach- und Führungskräfte aus Medienstellen und  PR-Agenturen  Fragestellung: In welchen drei Bereichen der professionellen  Kommunikation wird Künstliche Intelligenz in den nächsten Jahren am  stärksten zum Einsatz kommen?  Online-Befragung im Februar 2020 

Über news aktuell (Schweiz) AG:

news aktuell (Schweiz) AG wurde im Jahr 2000 von der nationalen Nachrichtenagentur KEYSTONE-SDA als Joint-Venture mit der deutschen Presseagentur dpa gegründet und gehört mittlerweile vollständig zur dpa-Gruppe. news aktuell verschafft Unternehmen und Organisationen einen effektiven Zugang zu Medien und Öffentlichkeit. Über die smarten Tools ots und renteria gelangen PR-Inhalte an alle Medienformate wie klassische Printtitel, Online-Portale oder soziale Netzwerke. Das Verbreitungsnetzwerk ots stellt Reichweite und Relevanz für multimediale PR-Inhalte her. Die PR-Software renteria bietet Qualitätskontakte für die persönliche Ansprache von Journalisten. Zusätzlich veröffentlicht news aktuell sämtliche PR-Inhalte seiner Kunden auf der Plattform www.presseportal.ch. Ein internationales Netzwerk für die Veröffentlichung von Unternehmensnachrichten rundet das Angebot ab. Somit werden weltweit alle relevanten Multiplikatoren erreicht, von Redaktoren, über digitale Influencer bis hin zu fachspezifischen Bloggern.

Kontakt:

news aktuell (Schweiz) AG
Janina von Jhering
Stellvertretende Leiterin Konzernkommunikation
Telefon: +49 40/4113 – 32598
vonjhering@newsaktuell.de
https://twitter.com/JvJhering

Original-Content von: news aktuell (Schweiz) AG übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Häufigste Einsatzgebiete von KI in der PR

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.