Konzertverschiebung aufgrund von Covid-19 ANDREA BOCELLI | Hallenstadion Zürich

09.09.2020 |  Von  |  Presseportal

Graz (ots) – Aufgrund der zurzeit herrschenden europaweit angespannten Situation bezüglich der Ausbreitung von COVID-19 und der damit verbundenen FEHLENDEN PLANUNGS- und RECHTSSICHERHEIT muss das für den 05.09.2020 geplante Konzert von Andrea Bocelli im Hallenstadion Zürich verschoben werden. Zurzeit gilt nach einer Verordnung der Schweizerischen Eidgenosenschaft ein generelles Veranstaltungsverbot (COVID-19-Verordnung 2, Fassung vom 16. April 2020), das nach Informationen des BAG (Bundesamt für Gesundheit) kaum vor Ende Juli 2020 aufgehoben werden wird.

Da zum gegenwärtigen Zeitpunkt von der Tatsache ausgegangen werden muss, dass mit einer Entschärfung der momentan herrschenden Situation nicht vor dem SPÄTSOMMER zu rechnen ist und für uns als Veranstalter, der Leutgeb Entertainment Group, die SICHERHEIT UND GESUNDHEIT der Konzertbesucher, der mitwirkenden Künstler und aller an der Ausrichtung eines solchen Events beteiligten Partner selbstverständlich an erster Stelle steht, wurde diese Maßnahme unumgänglich.

Des Weiteren ist zurzeit auch noch völlig unklar, welche gesetzlichen Maßnahmen in weiterer, zeitnaher Folge in Bezug auf Veranstaltungen zum Tragen kommen werden.

Um unseren Gästen ein QUALITATIV UNEINGESCHRÄNKTES, TOLLES KONZERT garantieren zu können und absolute Planungssicherheit zu erreichen, haben wir uns schweren Herzens zu dieser Verschiebung entschlossen. Unser erklärtes Ziel ist es, dieses von der Verschiebung betroffene Konzert mit Andrea Bocelli zu einem unvergesslichen Event zu machen, das durch keinerlei Restriktionen oder Maßnahmenpakete getrübt wird, ein Faktum, das wir für unsere Konzertgäste KEINEFALLS in Kauf nehmen wollen.

GOOD NEWS:

Gleichzeitig freuen wir uns aber bekannt geben zu dürfen, dass es uns bereits gelungen ist, einen ERSATZTERMIN für dieses Konzert zu finden: Andrea Bocelli wird nun am 24.09.2021 bei seinem Konzert im Hallenstadion Zürich für perfekte Stimmung sorgen.

TICKETS:

Alle bereits erworbenen Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit für den Ersatztermin des Konzertes.

Die Leutgeb Entertainment Group wird jedenfalls ständig auf allen Online-Kanälen sowie auf der Webseite www.leutgebgroup.com Statusberichte veröffentlichen und dabei detailliert auf jede von einer Verschiebung betroffenen Veranstaltung und damit verbundenen Fragen eingehen. Damit soll all unseren Konzertbesuchern ein HÖCHSTMASS AN INFORMATIONEN zugänglich gemacht und zurzeit rechtlich noch nicht abgeklärte Fragen beantwortet werden.

Achten Sie auf sich und Ihre Mitmenschen und bleiben Sie gesund! Veranstalter Klaus Leutgeb

Das neue Pressematerial finden Sie direkt hier!

Pressekontakt:

Leutgeb Entertainment Group GmbH
Janine Schwarz | Marketingleitung
+43 (0)3135 53577 3629
marketing@leutgebgroup.com

Original-Content von: Leutgeb Entertainment Group GmbH übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Konzertverschiebung aufgrund von Covid-19 ANDREA BOCELLI | Hallenstadion Zürich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.