Echte Kunst muss nicht teuer sein / Kunstsupermarkt in Solothurn findet statt

03.11.2020 |  Von  |  Presseportal

Solothurn (ots) – Am kommenden Wochenende öffnet der 21. Schweizer Kunstsupermarkt seine Türen. Über 7000 Unikate von 122 Künstlerinnen aus 12 Nationen warten auf Besucherinnen und Käufer. Corona bedingt werden nur wenige Besucher aufs mal in die Ausstellungshallen gelassen. Die Ausstellung hat ein Gratis-Ticketing eingerichtet und hofft auf das Verständnis der Besucherinnen und Besucher.

Wenige Kunst-Events ziehen so viele Menschen an wie der seit 21 Jahren in Solothurn stattfindende Schweizer Kunstsupermarkt. In diesem Jahr werden die Besucher allerdings gebeten, sich im Internet ein Gratis-Eintrittsticket zu reservieren und dabei die täglich publizierten Bestellzahlen zu beachten, denn wenn zu viele Personen auf einmal kommen, sind Wartezeiten unumgänglich. Natürlich gelten auch im Kunstsupermarkt eine Maskenpflicht, sowie die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln.

Die Ausstellung präsentiert viele neue Kunstschaffende. Künstlerinnen und Künstler, welche wegen Corona um ihre Existenz bangen und deshalb froh sind, ihre Arbeiten in Solothurn zeigen zu dürfen. Unter Ihnen fünf junge Künstler aus Barcelona, welche von der Ausstellungsorganisation eine „wildcard“ erhalten haben. Wie immer werden im Kunstsupermarkt ausschliesslich Unikate zu festen Preisen von 99.- bis 599.- Franken angeboten. In der Sonderschau „Solothurner Hängung“ finden sich inzwischen auch grossformatige, teurere Werke.

Der 21. Schweizer Kunstsupermarkt in Solothurn ist täglich geöffnet und dauert vom 6. November 2020 bis 10. Januar 2021. Gratis-Tickets und aktuelle Corona-Informationen unter www.kunstsupermarkt.ch

Kunstsupermarkt Solothurn 6.11.2020-10.1.2021

Mo/Di: 14-19 Uhr

Mi/Do/Fr: 11-19 Uhr

Sa/So: 11-17 Uhr

Pressekontakt:

Peter-Lukas Meier Tel. 032 513 57 60, peter.meier@denkstatt.ch

Wünschen Sie eine ausführliche Mediendokumentation oder möchten Sie mit einer/m der teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler aus Ihrer Region einen Atelierbesuch vereinbaren?

21. Schweizer Kunstsupermarkt
c/o Denkstatt AG Kunst und Kommunikation
Schöngrünstrasse 2
4500 Solothurn
Tel. 032 513 57 60
kunstsupermarkt@denkstatt.ch
www.kunstsupermarkt.ch

Original-Content von: Kunstsupermarkt übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Echte Kunst muss nicht teuer sein / Kunstsupermarkt in Solothurn findet statt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.