Claudia Kaufmann unterstützt Interne Revision der SRG

16.12.2020 |  Von  |  Presseportal

Bern (ots) – Das Untersuchungsteam für die Vorwürfe von Fehlverhalten bei Radio Télévision Suisse (RTS) ist komplett: Claudia Kaufmann, frühere Ombudsfrau der Stadt Zürich, unterstützt die Interne Revision der SRG bei der Untersuchung der im Unternehmen vorhandenen Instrumente zum Schutz der persönlichen Integrität der Mitarbeitenden sowie der Unternehmenskultur.

Mitte November hat die SRG kommuniziert, wer die vom Verwaltungsrat eingeleiteten Untersuchungen im Zusammenhang mit den Vorwürfen von Fehlverhalten bei Radio Télévision Suisse (RTS) durchführt (siehe Medienmitteilung SRG vom 16. November 2020).

Die Genfer Anwältinnenkanzlei „Troillet Meier Raetzo“ untersucht die gemeldeten Fälle. Die unabhängigen Experten Muriel Epard und Stanislas Zuin analysieren, ob die vorgesetzten Personen und Stellen ihre Verantwortung in den RTS-Fällen korrekt wahrgenommen haben. Und die Interne Revision der SRG untersucht, ob die unternehmensweit vorhandenen Instrumente zum Schutz der persönlichen Integrität der Mitarbeitenden in der heutigen Form ausreichen und wie die Unternehmenskultur verbessert werden kann.

Die frühere Ombudsfrau der Stadt Zürich und promovierte Juristin, Claudia Kaufmann, wird die Interne Revision dabei im Auftrag des Verwaltungsrates SRG begleiten und unterstützen.

Zu den lancierten Untersuchungen soll jeweils ein Bericht erarbeitet und dem Auftraggeber vorgelegt werden, um auf deren Basis die erforderlichen Massnahmen umsetzen zu können.

Pressekontakt:

Medienstelle SRG SSR
Edi Estermann
medienstelle.srg@srgssr.ch / Tel. 058 136 21 21

Original-Content von: SRG SSR übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Claudia Kaufmann unterstützt Interne Revision der SRG

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.