16 Jahre Ostgut Ton: ARTE Concert streamt an drei Abenden DJ-Sets und Performances / Vom 28. bis 30. Juli, jeweils ab 19.00 Uhr

26.07.2021 |  Von  |  Presseportal

Strasbourg (ots) –

-  Zum Jubiläum von Ostgut Ton streamt ARTE Concert an drei Abenden (28. bis 30. Juli, jeweils ab 19.00 Uhr) DJ-Sets und Performanes aus der Halle am Berghain in Berlin  -  Unter den KünstlerInnen sind unter anderem Ben Klock, Paramida, KMRU, Avalon Emerson, Marcel Dettmann, Oren Ambarchi & Konrad Sprenger, Lakutu u.v.m.  -  Die Streams sind weltweit zugänglich auf ARTE Concert und dem YouTube-Kanal von ARTE Concert und stehen im Anschluss für mindestens ein Jahr im Replay zur Verfügung.  
Ostgut Ton aus Berlin ist eines der prägendsten und international bekanntesten Labels für Techno, House und experimentelle Clubmusik, das die jüngere Geschichte elektronischer Musik hervorgebracht hat. Am 28., 29. und 30. Juli, jeweils ab 19.00 Uhr zeigt ARTE Concert in Zusammenarbeit mit dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) und Icons anlässlich des Label-Geburtstages 19 Stunden exklusive Back-to-Back-DJ-Sets und kollaborative Performances aus der Halle am Berghain in Berlin. Die Streams sind weltweit zugänglich und auf ARTE Concert und seinem YouTube-Kanal zu sehen. Im Anschluss stehen sie für mindestens ein Jahr im Replay zur Verfügung.
Das 15-jährige Jubiläum von Ostgut Ton sollte ursprünglich bereits im August 2020 stattfinden, wurde aber aufgrund der Pandemie verschoben. Fast ein Jahr später haben sich einige der Ideen und Konzepte, die ursprünglich zur Jubiläumsfeier gedacht waren, zu einer Reihe von drei speziellen Streams zum diesjährigen 16. Geburtstag verdichtet. Drei Abende aus der Halle am Berghain, die eine Vielfalt elektronischer Tanzmusik und experimenteller Klänge in ebenso einmaliger Umgebung zusammenbringen. Mit dabei sind unter anderem Ben Klock, Paramida, KMRU, Avalon Emerson, Marcel Dettmann, Oren Ambarchi & Konrad Sprenger und Lakuti.
Livestream auf YouTube: youtube.com/arteconcert Livestream auf ARTE Concert: arte.tv/ostgutton Das Programm im Überblick:
Mittwoch, 28. Juli 2021, ab 19.00 Uhr Halle: Phillip Sollmann X Oren Ambarchi X Konrad Sprenger Luke Slater X KMRU X Speedy J Barker X Baumecker Jessica Ekomane X Zoë Mc Pherson tobias. X Max Loderbauer Terence Fixmer X Phase Fatale
Donnerstag, 29. Juli 2021, ab 19.00 Uhr Dampfloge: JASSS X Hyperaktivist Ben Klock X Etapp Kyle Fiedel X rRoxymore Marcel Dettmann X DJ Stingray 313 Nick Höppner X Klon Dump Boris X Norman Nodge
Freitag, 30. Juli 2021, ab 19.00 Uhr Schlackekeller: Substance X Soundstream Tama Sumo X Lakuti Paramida X Massimiliano Pagliara Roi Perez X Avalon Emerson Answer Code Request X Gerd Janson André Galluzzi X Ryan Elliott Steffi X Virginia 

Pressekontakt:

Michel Kreß | michel.kress@arte.tv | +33 3 90 14 21 63
@ARTEpresse

Original-Content von: ARTE G.E.I.E. übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

16 Jahre Ostgut Ton: ARTE Concert streamt an drei Abenden DJ-Sets und Performances / Vom 28. bis 30. Juli, jeweils ab 19.00 Uhr

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.