Die Schweizer Soap "Lüthi und Blanc" auf Play Suisse

Bern (ots) –

Die erste Staffel von „Lüthi und Blanc“, der Schweizer Soap mit Familiengeschichten rund um die Schokoladenfabrik J. J. Blancs, ist ab jetzt auf Play Suisse verfügbar. Die SRF-Kult-Soap wurde am 10. Oktober 1999 zum ersten Mal im Schweizer Fernsehen ausgestrahlt.

Streitereien, Lügen und Liebe: „Lüthi und Blanc“ erzählt Familiengeschichten aus einer Schweiz, deren Regionen und Menschen sich nicht gegeneinander abschotten, sondern miteinander leben. Als Motivator dient hier nicht in erste Linie innige Liebe, sondern der Fakt, dass das Zusammenleben ihre tägliche Realität ist.

Peter-Christian Fueter („Schellen-Ursli“ 2015, „Grounding“ 2006, „Reise der Hoffnung“ 1990) der beauftragten Zürcher C-Films AG, hat die SRF-Kult-Soap produziert. Die Redaktionsleitung übernahm Niklaus Schlienger („Die Direktorin“, 1994) und Regie führten in der ersten Staffel Tobias Ineichen („Tatort – Schneetreiben“ 2005, „Jimmie“ 2008) und Ralph Bridle („Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ 1992, „Unter uns“ 2018). Hauptverantwortlich für das Drehbuch war Katja Früh („Verliebte Feinde“ 2013). In den Hauptrollen zu sehen sind Hans Heinz Moser (Jean-Jaques Blanc), Linda Geiser (Johanna Blanc), Isabelle von Siebenthal (Catherine Lüthi) und Gilles Tschudi (Michael Frick).

Die erste Staffel der Schweizer Kult-Soap „Lüthi und Blanc“ ist ab heute auf Play Suisse verfügbar. In Schweizerdeutsch mit italienischen, französischen und deutschen Untertiteln. Zum ersten Mal lief die Soap am 10. Oktober 1999 im Schweizer Fernsehen und sie gehörte bis zu ihrer Absetzung im Jahr 2007 zum festen Bestandteil des Sonntagabend Programms des Schweizer Fernsehens. Dabei erreichte sie durchschnittlich über 650″000 Zuschauer.

Für die Streaming-Plattform Play Suisse kann man sich kostenlos auf playsuisse.ch registrieren und hat sodann Zugriff auf SRG-Inhalte und Koproduktionen (Filme, Serien, Dokumentationen, Archivmaterial) in den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch.

Pressekontakt:

Medienstelle SRG SSR
Edi Estermann
medienstelle.srg(at)srgssr.ch / Tel. 058 136 21 21

Original-Content von: SRG SSR übermittelt durch news aktuell

author-profile-picture-150x150

Mehr zu news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Die Schweizer Soap "Lüthi und Blanc" auf Play Suisse

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});