Stefan Herheim gewinnt Opera Award 2022 in der Kategorie Director

Wien (ots) –

Bei der gestrigen Verleihung der Opera Awards 2022 im Teatro Real Madrid wurde Stefan Herheim, der Intendant des MusikTheaters an der Wien der VBW mit dem Preis in der Kategorie Director/Regisseur ausgezeichnet. Die Vereinigten Bühnen Wien sind ein Unternehmen der Wien Holding.

Auf der Nominiertenliste standen neben Herheim auch Rosetta Cucchi, Tobias Kratzer, James Robinson, Simon Stone und Adele Thomas.

Opera Awards würdigen herausragende Opernleistungen auf der ganzen Welt

Die International Opera Awards werden alljährlich durch das Londoner Fachmagazin ?Opera? verliehen und wurden 2012 ins Leben gerufen, um herausragende Opernleistungen auf der ganzen Welt zu würdigen. Die Bewertung erfolgt durch eine Jury aus Fachleuten der Branche unter dem Vorsitz von Redakteur John Allison.

Für Stefan Herheim ist diese Auszeichnung mit dem International Opera Award ein Zeichen großer Anerkennung, die das Profil der Oper als Kunstform schärft.

An der Bayerischen Staatsoper zeichnete Herheim im Februar 2022 für die Inszenierung von Peter Grimes (Britten) verantwortlich. Sein Debüt am MusikTheater an der Wien mit dem Stück Das schlaue Füchslein (Janácek) im Oktober diesen Jahres wurde von Publikum und Presse heftig akklamiert. Auch bei der Familienoper von Gian Carlo Menotti Amahl und die nächtlichen Besucher mit Premiere am 15. Dezember wird er wieder am MusikTheater an der Wien Regie führen.

?Die Auszeichnung von Intendant Stefan Herheim als bester Regisseur bestätigt einmal mehr den Weg der Stadt Wien in Kultur zu investieren und damit den Weltruf Wiens als Musikhauptstadt zu untermauern?, zeigt sich Stadtrat Peter Hanke erfreut.

?Wiener Musiktheater genießt national wie international höchste Reputation. Die Auszeichnung von Stefan Herheim mit dem International Opera Award zeigt erneut, dass die VBW als eines der wichtigsten Kulturunternehmen der Wien Holding Musiktheater in Spitzenqualität liefern?, so Wien Holding-Geschäftsführer Kurt Gollowitzer.

VBW-Geschäftsführer Dr. Franz Patay freut sich, mit Stefan Herheim den erfolgreichen Weg als eines der besten Opernhäuser der Welt fortzusetzen. Bereits 2016 hat das Theater an der Wien für die beste Neuproduktion des Jahres (Peter Grimes, 2015) den International Opera Award erhalten.

Weitere Infos zu den Opera Awards und zur Verleihung finden Sie hier:

http://www.operaawards.org

Fotomaterial und die Biografie von Stefan Herheim finden Sie hier:

https://nextcloud.vbw.at/index.php/s/PEf3q8onSiddQQ3

Pressekontakt:

Pressebüro MusikTheater an der Wien
Mag. Andrea Gruber
Strozzigasse 10
1080 Wien
Tel: +43-1-588 30-1520
E-Mail: andrea.gruber@theater-wien.at
www.theater-wien.at

Original-Content von: Vereinigte Bühnen Wien GesmbH übermittelt durch news aktuell

author-profile-picture-150x150

Mehr zu news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Stefan Herheim gewinnt Opera Award 2022 in der Kategorie Director

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});