Author Archive

18-Jährige mit 4H-Syndrom traf Baschi

15.04.2016 |  Von  |  News  | 

Die 18-jährige Seraina ist seit 10 Jahren ein grosser Baschi-Fan. Ihr sehnlichster Wunsch war, ihren Lieblingsmusiker auf seiner neuen Konzert-Tournee „Zwüsche dir und mir“ persönlich zu treffen. Diesen Herzenswunsch konnte die Stiftung Wunderlampe der 18-jährigen, die mit der seltenen genetischen Erkrankung 4H zur Welt kam, kürzlich erfüllen.

Im zarten Alter von acht Jahren hörte Seraina während der Fussball-WM 2016 zum ersten Mal den Titelsong „Bring en hei“ der Doku-Soap „Der Match“. Sie war nicht nur von diesem Ohrwurm sofort hingerissen, sondern auch von seinem Interpreten, dem damals blutjungen Baschi. Seither ist Seraina ein grosser Fan des Schweizer Popsängers.

Weiterlesen

Kunst zum Anfassen im Park des Hotels Eden

15.04.2016 |  Von  |  Kunst, News  | 

Kunst nur zum Anschauen ist dem Bildhauer Martin Hufschmid zu wenig. Sein Ziel: Kunst zum Anfassen, ja sogar zum Benutzen machen. Für seine Ausstellung im wunderschönen Park des Hotels Eden im Park in Rheinfelden hat der bekannte Aargauer Künstler Objekte aufgestellt, die der Besucher nicht nur betrachten, sondern ganz praktisch in „Besitz“ nehmen kann: zum Beispiel einen Sitzsack aus koloriertem Zederholz und ein Sofa aus farbig bearbeitetem Mammutbaumholz.

Die skulptural geformten Sitzgebilde in grünlichen Farbnuancen sind auf dem Gras aufgebaut, zwischen Bäumen, Büschen, Garten- und Liegestühlen, und laden zum Sitzen und Verweilen ein.

Weiterlesen

Mobil, dynamisch, überraschend: Luzern an der LUGA

14.04.2016 |  Von  |  News  | 

In diesem Jahr repräsentiert Luzern den Gastkanton an der LUGA. In der Extrashow „Luzern bewegt sich“ stellt der Kanton innovative Projekte und spezielle Leistungen vor. Ziel ist es, das Gespräch mit der Bevölkerung zu suchen.

Alle fünf Regierungsräte sind vor Ort und stehen Rede und Antwort. Sinnlich erlebbar wird Luzern auf einer virtuellen Sightseeing-Tour – und natürlich kulinarisch in einer Beiz mit traditioneller Luzerner Küche.

Weiterlesen

Gemeinde Glarus Nord feiert fünfjähriges Bestehen

14.04.2016 |  Von  |  News  | 

Die Gemeinde Glarus Nord feiert am 4. Juni 2016 ihr fünfjähriges Bestehen auf dem Swissairplatz des Flugplatzes Glarus Nord/Mollis mit einem grossen Fest. Sämtliche Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Glarus Nord sind eingeladen. Der Anlass steht unter dem Motto „Stärnä 5i“ und ist als Tag für die ganze Familie gedacht.

Zu ihrem 5. Geburtstag möchte die Gemeinde Glarus Nord ihren Einwohnerinnen und Einwohnern einen besonderen Tag bescheren: Dabei ziehen sich die acht Sterne, die stellvertretend für die acht Ortschaften im Wappen entlang der Linth positioniert sind, wie ein roter Faden durch den ganzen Tag.

Weiterlesen

Nächstes Eidgenössisches Volksmusikfest in Crans-Montana

14.04.2016 |  Von  |  News  | 

Crans-Montana ist Austragungsort für das nächste Eidgenössische Volksmusikfest. Im September 2019 werden im Kanton Wallis vier Tage lang rund 70’000 Besucherinnen und Besucher aus der ganzen Schweiz erwartet.

An der Delegiertenversammlung des Verbandes Schweizer Volksmusik (VSV) vom letzten Samstag in Burgdorf präsentierten Stéphane Pont, Präsident des Gemeindeverbandes Crans-Montana, zusammen mit Bruno Huggler, Direktor von Crans-Montana Tourismus, den Delegierten den Austragungsort 2019. Einstimmig und mit viel Vorfreude entschieden die Delegierten sich dafür, dass das nächste Eidgenössische Volksmusikfest 2019 in Crans-Montana stattfindet.

Weiterlesen

Essen von der Strasse: 2. Street Food Festival Luzern

13.04.2016 |  Von  |  Festivals, News  | 

Vom 15. bis zum 17. April 2016 findet das 2. Street Food Festival Luzern statt. Schon lange sind alle 75 verfügbaren Stände und Bars ausgebucht. In USA und Asien ist Street Food besonders bekannt.

Mobile Essstände die in Städten wie New York, Bangkok, Tokio oder Berlin ihre Spezialitäten auf der Strasse frisch zubereiten und verkaufen sind heute fast nicht mehr wegzudenken. Im 2015 schwappte der Trend in die Schweiz und nach den phänomenalen Erfolgen unserer Events in Basel, Bern, Luzern und Olten gastieren wir nun das zweite Mal in Luzern.

Weiterlesen

Jubiläumsausgabe: Am 15. April startet die 100. muba

13.04.2016 |  Von  |  News  | 

Der Bundesrat Alain Berset wird an diesem Freitag, den 15. April 2016, feierlich die 100. Jubiläumsausgabe der „mumba“ eröffnen. Die älteste Schweizer Publikumsmesse wird bis zum 24. April geöffnet sein.

ber 550 Aussteller präsentieren hier ihre Dienstleistungen und Produkte. Im Zentrum der Jubiläumsaktivitäten stehen das Festival mit Musik, Comedy und Magie, eine Nostalgie-Ausstellung und die Präsentation der 100 Plakate aus den 100 Messejahren.

Weiterlesen

Creativa Basel: 50 Aussteller für Selfmade-Künstler

12.04.2016 |  Von  |  News  | 

Kreativ gestalten, Künstler sein und eigene Designs entwerfen. Das sind Wünsche am Puls der Zeit. Perfekt um dem Alltagsstress zu entfliehen. Vom 15. bis zum 18. April 2016 findet parallel zur muba die dritte Creativa Basel statt.

Rund 50 Aussteller präsentieren im Foyer Nord der Messe Basel alle Facetten und Neuheiten der kreativen Freizeitbeschäftigung. Während vier Tagen kann an zahlreichen Sonderschauen und Workshops die ganze Palette der kreativen Leidenschaft ausgelebt werden. Ein Paradies für alle Kreativschaffende.

Weiterlesen

SVAR-Rettungsdienst stellt sich vor

11.04.2016 |  Von  |  News  | 

Am nationalen Aktionstag Sanitätsnotruf 144 (Do., 14. April 2016) ist der Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden (SVAR) von 10 bis 16 Uhr auf dem Obstmarkt in Herisau mit einem Rettungswagen präsent. Interessierte haben die Möglichkeit, einen Blick in den Wagen zu tun, sich die Einrichtung erläutern zu lassen und sich über die Technik der maschinellen Herzdruckmassage zu informieren.

Ziel des alljährlich stattfindenden Aktionstags Sanitätsnotruf 144 ist es, die Bekanntheit der Notrufnummer 144 zu fördern und die Bevölkerung für die Arbeit des Rettungswesens zu sensibilisieren. Am Donnerstag, 14. April 2016 kann auf dem Obstmarkt ein voll ausgerüsteter Rettungswagen aus der Nähe betrachtet werden.

Weiterlesen

„alibi’16“ – Publikumstag der Kantonspolizei Solothurn

10.04.2016 |  Von  |  News  | 

Wo werden Sie am Samstag, 7. Mai 2016 sein? An dem Tag verwandelt sich das Gebiet rund um das Kulturzentrum „Schützi“ in Olten in einen Erlebnisbereich rund um die Arbeit der Polizei. Unter dem Motto „alibi’16 – sehen und erleben wie die Kantonspolizei Solothurn arbeitet“ kann sich die Bevölkerung ein Bild von der Arbeit der Polizei machen und ihre Arbeit hautnah erleben.

Von 10-17 Uhr finden in der Schützi, auf dem Vorplatz, in der Kirchgasse und auf der Aare verschiedene Attraktionen der Kantonpolizei Solothurn statt.

Weiterlesen