Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Events24.ch!

Private Tauschtreffs machen Spass und komplettieren private Sammlungen

05.05.2014 |  Von  |  Produkte  |  1 Kommentar
Private Tauschtreffs machen Spass und komplettieren private Sammlungen
Jetzt bewerten!
Das Sammeln von Stickern, Tassen oder sonstigen Utensilien ist für viele ein faszinierendes Hobby. Vielleicht gehören Sie ja auch dazu und haben eine umfassende Briefmarkensammlung oder Ihr Kind ist begeisterter Anhänger von Stickeralben. Dann wissen Sie auch, dass erst eine komplette Sammlung so richtig viel Bedeutung erlangt und der Weg dahin oft ein mühsamer und vor allem kostenintensiver sein kann. Da kommt ein Tauschtreffen oder eine Tauschbörse genau richtig, um vielleicht die lange gesuchte Marke oder das einzige noch fehlende Bildchen fürs Stickeralbum ergattern zu können.

Gleichgesinnte treffen sich bei Tauschbörsen

Gerade in letzter Zeit haben sich Tauschtreffen und Tauschbörsen als Veranstaltung etabliert und erfreuen sich bei Jung und Alt grosser Beliebtheit. Die gesammelten Objekte werden dabei den anderen präsentiert und bei Interesse gegen ein anderes Objekt, das vielleicht noch dazu in der eigenen Sammlung fehlt, getauscht. Damit können Sie günstig erweitern und werden doppelte oder einfach nur unbeliebte Motive auch praktisch los.

Weiterlesen

Mit unseren Tipps zum sorgenfreien Sommerfest

02.05.2014 |  Von  |  Familie, Geschäftlich, Privat, Sommer  | 
Mit unseren Tipps zum sorgenfreien Sommerfest
Jetzt bewerten!
Ostern ist vorbei, der Sommer kann langsam kommen – und mit ihm die Pläne für ein Sommerfest im Unternehmen. Wir zeigen Ihnen, welche besonderen Regeln es dabei zu beachten gilt. Sind Sie für Sommer, Sonne und Spass schon richtig vorbereitet?

Der Sommer ist die beste Jahreszeit zum Feiern. Im Prinzip haben Sie mit der Entscheidung für ein Event zur sonnigen Jahreszeit schon einen Volltreffer gelandet. Mehr Flexibilität erreichen Sie zu keiner anderen Saison. Im Winter sind Sie fast zwangsläufig an Innenräume gebunden, aber im Sommer kann das nicht passieren. Mit der folgenden Checkliste überwinden Sie ausserdem jede Hürde, welche Ihnen Mutter Natur noch in den Weg stellen könnte.

Weiterlesen

Picknick oder Grillen unterwegs – so klappt das!

02.05.2014 |  Von  |  Familie, Outdoor, Sommer  | 
Picknick oder Grillen unterwegs – so klappt das!
5 (100%)
3 Bewertung(en)
Wenn es wieder wärmer wird, zieht es viele Menschen nach draussen in die Natur. Neben ausgiebigen Wanderungen und Erlebnissen abseits der ausgetretenen Pfade sind es klassische Picknicks oder das Grillen in der freien Natur, die immer wieder besonders beliebt sind. Ob als trautes Pärchen oder ganz in Familie – der kleine Ausflug mit leckeren kleinen Speisen und erfrischenden Getränken macht immer wieder Spass.

Picknick oder Barbecue – die Grundentscheidung

Ein Ausflug ins Grüne wird immer dann besonders schön, wenn er mit einem Picknick oder einem kleinen Barbecue verbunden wird. Was Sie hier bevorzugen, ist nicht nur eine Frage des Geschmacks, sondern auch eine von Aufwand und Ausrüstung. Einfacher ist es sicherlich, ein kleines Picknick zu veranstalten. Aufwendiger wird es, wenn Sie unter freiem Himmel grillen möchten. Dann brauchen Sie mehr Ausrüstung und müssen ein bisschen mehr Vorbereitung investieren. Aber dann können Sie leckere Würstchen, Steaks und andere Leckereien vom Grill unbeschwert geniessen.

Weiterlesen

Acht Wege, wie Ihre Ladeneröffnung ein voller Erfolg wird

02.05.2014 |  Von  |  Geschäftlich  | 
Acht Wege, wie Ihre Ladeneröffnung ein voller Erfolg wird
5 (100%)
2 Bewertung(en)
Ein Geschäft auf die Beine zu stellen – das ist ein grosser Schritt, den viele von uns nur einmal in ihrem Leben wagen werden! Umso wichtiger ist es, dass das Event rund um den Start perfekt geplant und organisiert wird. Hier finden Sie acht Ideen, wie Sie Ihre Ladeneröffnung zu einem unvergesslichen Event werden lassen können.

Artikel vorlesen lassen


1. Die Gästeliste

Die Eröffnung ist Ihr erstes Erscheinen, welches zukünftige Kunden oder Gäste in Erinnerung behalten werden. Natürlich werden all Ihre Freunde, die Familie und viele Bekannte auf der Gästeliste stehen. Das ist gut, denn damit ist schon mal ein gewisser „Grundstock“ an Kunden im Laden. Das kann weitere Gäste anlocken. Doch zusätzlich sollten Sie Einladungen an lokale Prominente, Sportler oder Politiker versenden. Gerade Personen wie Gemeindepräsidenten nutzen solche Gelegenheiten gerne, denn zum einen ist das öffentliche Erscheinen auch für sie Werbung, zum anderen zeigen sie so ihr Engagement für die lokale Wirtschaft. Natürlich wird nicht jeder „Promi“ dazu bereit sein, ohne Gage auf Ihrer Ladeneröffnung aufzutauchen – aber fragen kostet nichts und bei so manchen reicht auch schon die Aussicht auf leckere Snacks und kühle Getränke.

Weiterlesen

Feuerwerk und Pyrotechnik: Aufregendes Event-Highlight mit etwas Planungsaufwand

02.05.2014 |  Von  |  Dienstleistungen  | 
Feuerwerk und Pyrotechnik: Aufregendes Event-Highlight mit etwas Planungsaufwand
Jetzt bewerten!
Die Freude am Feuer gehört zu den archaischen Vergnügen des Menschen; pyrotechnische Einlagen sind seit über hundert Jahren Höhepunkte jeder Feier. Ob grosses Feuerwerk oder Ein-Mann-Feuershow, ob Hochzeitsfeier oder eine mal etwas anders endende Betriebsversammlung: Egal, wie aufwendig Ihre Veranstaltung angelegt ist, mit unseren Pyro-Tipps, etwas Know-how und der richtigen Vorbereitung finden Sie für jedes Event eine funkensprühende Gästeüberraschung.

1. Bleiben Sie im Rahmen.

Feuershows sind immer ein Erfolg, egal wie aufwendig sie inszeniert werden. Übernehmen Sie sich deshalb bei der Planung nicht – auch eine kleine Lichteinlage wird schon für Aha-Effekte sorgen. Entscheidend ist, das alles von Anfang bis Ende glatt über die Bühne geht. Dafür sorgen Sie am ehesten, wenn Sie das Pyroerlebnis an Ihre individuellen Gegebenheiten vor Ort anpassen. Feiern Sie an einem See oder Fluss? Dann eignet sich ein Wasserfeuerwerk, bei dem die Feuerwerkskörper von einem Floss abgefeuert werden.

Weiterlesen

Mit der ganzen Familie in den Vergnügungspark

01.05.2014 |  Von  |  Familie  | 
Mit der ganzen Familie in den Vergnügungspark
5 (100%)
3 Bewertung(en)
Verlängerte Wochenenden, Feiertage und natürlich die Ferien sind die beste Zeit im Jahr, um wieder einmal mit der Familie Spass in einer besonderen Form zu erleben. Als Reiseziel bieten sich hier die Freizeit- und Vergnügungsparks in der Schweiz an, die sich besonders auf ein jüngeres Publikum spezialisiert haben. Aber auch Erwachsene sind hier immer wieder willkommene Begleiter ihrer Kinder.

Wer demgegenüber lieber aussergewöhnliche Attraktionen sucht, ist in den grossen Freizeitparks wie Europapark, Phantasialand oder Movieworld im Westen Deutschlands gut aufgehoben. Im folgenden Beitrag gibt es einige Tipps, wie der gemeinsame Ausflug in einen Vergnügungspark zum Erlebnis für die ganze Familie wird.

Gut geplant auf Reisen gehen

Wer mit Kindern unterwegs ist, kann nicht immer einfach mal so spontan losfahren. Je weiter das Ziel und je länger der Ausflug, desto umfangreicher müssen dann auch die Vorbereitungen ausfallen. Besonders dann, wenn eventuell auch Übernachtungen eingeplant sind.

Weiterlesen

Soziales, Ökonomie und Ökologie unter einem Hut: Das nachhaltige Event

01.05.2014 |  Von  |  Dienstleistungen, Geschäftlich  | 
Soziales, Ökonomie und Ökologie unter einem Hut: Das nachhaltige Event
Jetzt bewerten!
Nachhaltigkeit ist kein Trend, der in einigen Jahren wieder vorüber sein wird. Auch bei der Eventplanung können ökologische Gesichtspunkte eine wichtige Rolle spielen – und gleichzeitig helfen sie dabei, Kosten zu senken. Wir bieten Ihnen im folgenden Artikel einige Ansatzpunkte, die Ihnen bei der Umsetzung nachhaltiger Veranstaltungen helfen werden.

Dabei geht es doch nur um Umweltschutz, oder?

Nein, nicht ganz. Es stimmt, dass eine wichtige Komponente des Begriffs Nachhaltigkeit die ökologische ist. Wie kann ein Produkt beispielsweise so hergestellt werden, dass sowohl Nutzer als auch Umwelt nachhaltig davon profitieren oder zumindest nicht geschädigt werden? In der Welt der Eventplanung meint dieses Wort jedoch mehr: Es geht auch um das Einpflegen sozialer Komponenten und die Verbindung von Ökologie und Ökonomie.

Weiterlesen

Erste Hilfe für Ihre Veranstaltung: Typische Event-Fallen und ihre Lösung

01.05.2014 |  Von  |  Allgemein, Geschäftlich  | 
Erste Hilfe für Ihre Veranstaltung: Typische Event-Fallen und ihre Lösung
Jetzt bewerten!
Veranstaltungen gehen so gut wie nie reibungslos über die Bühne: Zu viele Komponenten spielen in das Gelingen hinein, zu viele Beteiligte erbringen Leistungen. Da spricht schon reine Wahrscheinlichkeit gegen eine hundertprozentige Performance. Allerdings unterscheiden sich Pannen von Katastrophen – und Sie können viel dafür tun, dass Letztere nicht zu Ersteren werden. Wir haben für Sie eine Liste mit Problemen zusammengestellt, an die die meisten Veranstalter nicht selber denken, die von Teilnehmern aber als unangenehm abgespeichert werden.

Um auch auf jeden anderen Fall so gut wie möglich vorbereitet zu sein (denn eine sorgfältige Prävention vor dem Event ist immer einer Behandlung während der Veranstaltung vorzuziehen), sollten Sie schon vorab einen Notfallplan ausarbeiten. Jede Veranstaltung ist einzigartig; genauso sieht es mit den Umständen aus, unter denen etwas schiefgehen könnte. Dennoch gibt es ein paar „Klassiker“: Catering und Personal, Gäste- und Referenten-Reiseplanung und -Unterbringung, Veranstaltungstechnik und Wettervorhersagen bei Outdoor-Events gehören dazu. Sprechen Sie diesbezüglich auch mit Ihrem Team. Je mehr Perspektiven Ihnen zur Diagnose potenzieller Bruchstellen zur Verfügung stehen, desto besser.

Weiterlesen

Erlebnisse und aktive Gestaltung auf Events – und warum sie so wichtig sind

01.05.2014 |  Von  |  Geschäftlich  | 
Erlebnisse und aktive Gestaltung auf Events – und warum sie so wichtig sind
Jetzt bewerten!
Ein Event steht an – also genau der richtige Zeitpunkt, um Ihr Unternehmen in den Mittelpunkt zu rücken und den Kunden zu zeigen: Wir sind da. Leider stimmt das aber nicht ganz, denn eigentlich sind Sie bei jedem Event „nur“ der Zuschauer. Warum das so ist, zeigen wir Ihnen gerne.

Sie sind der Gastgeber

Nehmen wir an, Sie stellen ein neues Produkt vor, für welches sich die Besucher des Events wahrscheinlich begeistern werden. Sie könnten bei der Eventplanung jetzt sehr schnell zum Schluss kommen, dass das alles sehr einfach zu organisieren sei. Sie stellen sich auf eine Bühne und preisen das genannte Produkt an: technische Daten, Vorteile bei der Nutzung, günstige Betriebskosten und was Ihnen sonst noch alles einfällt. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, Sie toben sich innerlich schon bei der Organisation vollkommen aus.

Weiterlesen

Nachhaltiges Catering und die Fallstricke

30.04.2014 |  Von  |  Geschäftlich, Produkte  | 
Nachhaltiges Catering und die Fallstricke
Jetzt bewerten!
Nachhaltigkeit ist in vielen Bereichen längst an der Tagesordnung. Natürlich auch bei der Eventplanung. Umwelt und Klima schonen, dabei Ressourcen und CO2 einsparen – das tut dem Image der veranstaltenden Firmen mehr als gut. Auch ein Catering-Service gilt es nach diesen Aspekten des Green Meetings auszuwählen. Doch gerade da lauern Fallen, die Sie einfach umschiffen können.

Bambus und Fisch sind nicht immer nur öko

Stellen Sie sich vor, Sie müssen ein Event zur Unternehmensnachfolge eines Finanzinstitutes ausrichten. Weil Sie es besonders gut meinen, organisieren Sie grandiose Showeinlagen und einen perfekten Veranstaltungsort. Auch das Buffet wählen Sie nach nachhaltigen Gesichtspunkten aus und servieren es in Bambusschalen mit Palmblättern. Die Reaktion fällt möglicherweise verhalten aus, offene Kritik gibt es nicht. Und dennoch ist klar, dass das Catering ein Misserfolg war. Denn auch ein ökologisches Catering sollte den Nerv der Zielgruppe treffen. Und da achtet eine Bank ebenso wie andere Firmen durchaus auf Stil und Etikette.

Weiterlesen