Das perfekte Event - Auf die Inszenierung kommt es an

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Ein perfektes Event ist genau auf die Zielgruppe abgestimmt und besteht aus drei Phasen: Dem Einstieg oder der Eröffnung, dem Mittelteil und dem Finale. Als Veranstalter sollten Sie neben einem logischen Ablauf mit einem optimalen Spannungsbogen für die ideale Inszenierung Ihres Events sorgen. So behalten Ihre Gäste die Veranstaltung in positiver Erinnerung.

Weiterlesen

Nicht nur Spass – Recruiting-Events

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Recruiting-Events werden von immer mehr Unternehmen genutzt, um qualifizierte Nachwuchskräfte und Mitarbeiter zu gewinnen. Entsprechende Veranstaltungen sollen dafür sorgen, dass sich potentielle künftige Mitarbeiter und Arbeitgeber bereits frühzeitig und in unverbindlichem Rahmen kennenlernen. Sie dienen in diesem Sinne für beide Seiten zur Orientierung. Interessenten können sich bei dieser Gelegenheit über mögliche Arbeitgeber näher informieren, Unternehmen eine Vorauswahl künftiger Bewerber treffen. Ursprünglich vor allem im Bereich der Unternehmensberatung eingesetzt, machen inzwischen auch viele andere Firmen von dem Format Gebrauch. Es gibt einige Dienstleister, die spezielle Recruiting-Event-Leistungen für Unternehmen anbieten.

Weiterlesen

Eventmanager - ein faszinierendes Berufsbild

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Eventmanager oder Eventmanagerin (im Folgenden Eventmanager) ist ein faszinierender Beruf, der viele Facetten besitzt. Er bietet ein breites Einsatzspektrum in einem dynamischen Umfeld. Langeweile kommt dank der Vielfalt der Aufgaben und Tätigkeiten nicht auf. Dabei wird grosse Flexibilität gefordert. Ob es um die Organisation einer Sportveranstaltung, einen Messeauftritt, eine Musiktournee, eine Incentive-Reise oder eine Firmenpräsentation geht, überall sind Eventmanager gefragt.

Weiterlesen

Passende Worte finden: Die Rede

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Die richtigen Worte zu finden ist bekanntlich nicht immer ganz leicht. Und vor allem, wenn es darum geht, im Rahmen einer Veranstaltung eine Rede oder gar einen umfangreichen Vortrag zu halten, ist guter Rat mitunter teuer. Hier gilt es unterschiedliche Aspekte zu beachten. Grundsätzlich ist es durchaus einfach, die anwesenden Gäste bei einer Festivität zum Beispiel durch nette Anekdoten, eine freundliche Begrüssung, dankende Worte oder durch ein paar gut formulierte Hinweise mit Blick auf den weiteren Verlauf der Veranstaltung für sich zu gewinnen. Ziel einer derartigen "verbalen Einlage" ist es in erster Linie, gleich zu Beginn zumindest ein Stückweit das "Eis zu brechen".

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});