GLOBAL ROCKSTAR 2015: Weltgrösster Online-Musik-Contest gibt Kreativen eine Bühne

07.09.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Musiker aus der ganzen Welt haben noch bis 15. Oktober 2015 die Möglichkeit, ihren selbst komponierten Song auf www.globalrockstar.com hochzuladen.

Hunderttausende Musikfans wählen dann ihren persönlichen Favoriten – via Social-Media-Shares oder mit bezahlten Votes im Austausch für einzigartige Goodies wie signierte Alben oder Privatkonzerte ihrer Lieblingsbands.

Streaming – die Revolution im Musikgeschäft

Die Streaming-Dienste des digitalen Zeitalters sind zwar das Paradies für Musik-Konsumenten, bieten allerdings kein tragfähiges Ertragsmodell für die kreativen Köpfe dahinter.

„Bedauerlicherweise hat die Musikindustrie bislang keine Lösung gefunden, um auf die Bedürfnisse aufstrebender Künstler einzugehen“, sagt Christof Straub, CEO und Co-Gründer von Global Rockstar. „Wir bieten Künstlern eine globale Bühne und schaffen einen Marktplatz, auf dem sie sowohl digitale als auch physische Produkte verkaufen können. Ausserdem können sie Geld- und Sachpreise gewinnen und partizipieren an den Einnahmen aus bezahlten Votes.“


Global Rockstar wurde in Wien vom Songwriter und Musikproduzenten Christof Straub und dem Marketing-Experten Ronny Steibl gegründet. (Bild: © globalrockstar.com)

Global Rockstar wurde in Wien vom Songwriter und Musikproduzenten Christof Straub (l.) und dem Marketing-Experten Ronny Steibl (r.) gegründet. (Bild: © globalrockstar.com)


Und so funktioniert’s

In den nationalen Vorausscheidungen wählen Musikfans jedes teilnehmenden Landes einen Landessieger, der ins Finale aufsteigt. Im Finale gewinnt der Musik-Act mit den meisten Stimmen den mit 25.000 Dollar dotierten Hauptpreis. Leer gehen auch die Top 3-Finalisten nicht aus – sie dürfen sich über Profi-Equipment von AKG by HARMAN, Paiste und ADAM im Wert von 20.000 US $ freuen. Übrigens: Von den bezahlten Votes, für die Fans im Gegenzug Merchandising-Artikel erhalten, bleiben bis zu 90% der Erträge beim Künstler.

Über Global Rockstar

„Global Rockstar“ wurde 2013 von Songwriter und Musikproduzenten Christof Straub gemeinsam mit dem Marketingexperten Ronny Steibl in Wien gegründet. 2014 haben mehr als 140 Länder an „Global Rockstar“ teilgenommen; insgesamt wurden über 1,5 Millionen Stimmen abgegeben. Gewonnen hat Jhanniel aus Argentinien.

 

Artikel von: Global Rockstar GmbH
Artikelbild: © baranq – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

GLOBAL ROCKSTAR 2015: Weltgrösster Online-Musik-Contest gibt Kreativen eine Bühne

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.