29 März 2014

Eventplanung: Die Kunst, Angebote zu vergleichen

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Wird die Planung eines Events erst kurzfristig in Angriff genommen, ist es durchaus nachvollziehbar, dass man bei der Auswahl der externen Anbieter häufig auf das erstbeste Angebot zurückgreift. Und genau hier verbergen sich oftmals echte "Kostenfallen". Gehen Sie bei der Durchsicht und Prüfung der Angebote unbedingt mit Sorgfalt und dem "gespitzten Rotstift" zu Werke. So sparen Sie nicht nur Geld, sondern auch Zeit und Nerven! Sie planen ein Event und wollen einen Teil der Organisation an eine professionelle Event-Agentur abgeben? Eine durchaus sinnvolle Entscheidung, denn auf diese Weise bleibt Ihnen mehr Zeit, sich um das Wesentliche zu kümmern: Ihr Kerngeschäft. Allerdings sollten Sie bei der Auswahl der passenden Agentur nicht gleich auf den erstbesten Anbieter setzen. Denn gerade in dieser Branche fallen oft grosse Qualitäts- und Leistungsunterschiede auf.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});