22 Dezember 2014

Flugklassen-Upgrades – Ein Ding der Unmöglichkeit?

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Bestimmt sind Sie auch schon einmal im Flieger gesessen und haben neidisch in die Business Class geschaut? Mit viel Beinfreiheit, einladenden Liegesitzen und Mahlzeiten in Restaurantqualität, wird einem hier der Ferienstart schon während des Flugs versüsst. Doch selbst wenn Sie Ihren Flug in der Economy Class gebucht haben, muss die Business Class kein unerreichbarer Traum sein. Hier finden Sie Tipps, wie es mit dem Upgrade unter Umständen klappen kann, aber nicht muss! Alles, was Ihren Flug ohne Mehrkosten massiv verbessert und aufwertet, ist hervorragend. In der Business Class lässt es sich vor allem dann weitaus angenehmer als in der Economy Class reisen, wenn es sich zum Beispiel um einen längeren Flug von der Schweiz nach Übersee handelt. Hier finden Sie acht kleine Kniffe, die Ihnen helfen, ohne jede Zuzahlung von der Economy in die Business Class "aufzusteigen"!

Weiterlesen

Menschen, Museen, Musik - New Yorks Stadtteil Brooklyn begeistert

Hört man New York, denkt man gleich an die gigantische Kulisse Manhattans. Aber der Stadtteil Brooklyn hat auch einiges zu bieten. Der ehemaligen Bezirk Williamsburg, Wohnsitz der ärmeren Bevölkerung, mauserte sich zum angesagten Treffpunkt und Lebensraum. Auch der Vergnügungspark auf Coney Island lockt mit vielen Attraktionen. Planen Sie bei Ihrer Reise unbedingt einen Abstecher nach Brooklyn mit ein. Bis zum Jahr 1898 war der von Holländer gegründete Bezirk Breuckelen eigenständig und wurde dann eingemeindet. Seine Individualität konnte Brooklyn bis heute erhalten und beeindruckt mit seinen Sehenswürdigkeiten und einer ungewöhnlichen ethnischen Vielfalt. Die Brooklyn Bridge ragt wie ein Wahrzeichen über den East River.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});