Urban Playground – neuer Action-Parcours für Wagemutige an der BEA

20.03.2018 |  Von  |  Familie, Messen, News, Sport
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Urban Playground – neuer Action-Parcours für Wagemutige an der BEA
Jetzt bewerten!

Bühne frei für den Urban Playground, den brandneuen Hindernis-Parcours an der BEA. Vom 4. bis 13. Mai 2018 messen sich sportbegeisterte Frauen, Männer und Familien an spektakulären Hindernissen und kämpfen um den Einzug ins Finale. Die Online-Anmeldung ist ab sofort offen.

Dieses Jahr wartet der grösste und vielfältigste Gesellschaftsevent der Schweiz mit einem besonderen Highlight auf: Vom 4. bis 13. Mai geht der Urban Playground – der actiongeladene Parcours im Stile von „Ninja Warrior“ und „Takeshi’s Castle“ – auf dem BERNEXPO-Gelände in die erste Runde. Alleine oder in Fünfer-Teams testen die Teilnehmer ihr Limit. Dabei gilt es, die Hürden mit Geschicklichkeit, Balance und Kraft möglichst schnell zu bezwingen.

Sechs Hindernisse und sieben Challenges

Insgesamt sechs Hindernisse mit kultigen Namen wie „Cliffhanger“, „Spiders, Water/Fall“ und „Dschungelfieber“ verlangen Gross und Klein alles ab. Alleine oder in Teams von jeweils fünf Mitgliedern können dabei die eigenen Grenzen getestet und Rekorde gebrochen werden.

Zudem finden auf dem Parcours an allen BEA-Tagen sieben Challenges statt, die viel Unterhaltung und Spektakel versprechen – unter anderem die Einzel-Challenge, die Jugend-Challenge oder die Firmen-Challenge. Interessierte können sich ab sofort unter www.urbanplayground.ch für das sportliche Abenteuer anmelden. Achtung – die Platzzahl ist beschränkt!



Antreten gegen SCB-Cracks und Anfeuern in der Arena

Besonders freuen können sich zudem die Berner Eishockey-Fans: An der SCB-Challenge gibt es die einmalige Möglichkeit, die Bestzeiten der SCB-Cracks zu unterbieten. Für diese sportliche Höchstleistung bleiben zehn Tage Zeit.

Wer die Bestzeit seines Idols schlägt, kann diverse SCB-Fanartikel gewinnen. Am Urban Playground kommen aber nicht nur die Teilnehmer auf ihre Kosten: Der Zugang in die Halle ist im BEA-Eintritt inbegriffen und alle Besucher können aus nächster Nähe mitfiebern, wenn am Ende des Parcours die Uhr stoppt. Zudem locken zahlreiche weitere Unterhaltungsmöglichkeiten: So bietet die Urban Playbar inmitten des sportlichen Treibens alles für das leibliche Wohl. Wer es lieber gemütlich mag, kann das Geschehen auch in gediegenem Ambiente vom Restaurant Caledonia aus verfolgen.



Der Urban Playground auf einen Blick

Der Urban Playground ist der neue Action-Parcours für wagemutige Erwachsene und Kinder.
Datum 4.- 13. Mai 2018
Öffnungszeiten Urban Playground Freitag, Samstag, Dienstag und Mittwoch: 9.00 – 22.00 Uhr

Sonntag, Montag, Donnerstag: 9.00 – 20.00 Uhr

Am Eröffnungstag öffnet der Parcours um 18.30 Uhr. Am Sonntag, 13. Mai 2018, schliesst der Parcours um 18.00 Uhr.

Ort BEA Halle 5.1 – BERNEXPO-Gelände
Veranstalterin BERNEXPO GROUPE, Mingerstrasse 6, 3014 Bern
Website und Anmeldung: www.urbanplayground.ch
Facebook: www.facebook.com/urbanplaygroundch
Instagram: www.instagram.com/urbanplaygroundch
Preise Teilnehmer:
Erwachsene CHF 50.00
Gruppen CHF 250.00
Turniermodus CHF 350.00
Schulklassen CHF 200.00
Der Messeeintritt für die BEA ist in den Teilnahmegebühren inbegriffen.
Zuschauer Für Zuschauer ist der Zutritt zur Halle im BEA Ticket inbegriffen.

 

Quelle: BERNEXPO
Bildquelle: BERNEXPO

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Urban Playground – neuer Action-Parcours für Wagemutige an der BEA

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.