belmedia Redaktion

STOMP – das furioseste, originellste und witzigste Rhythmusspektakel

STOMP ist ein weltumspannendes Phänomen. Ob Waschbecken oder Streichholzschachtel, Kunststoffrohr oder Feuerzeug: simple Alltagsgegenstände werden zu Musikinstrumenten und aus ein paar Besen ein fulminantes Orchester. Die Klangperformer sorgen mit neuen Highlights vom 31. Januar bis 5. Februar 2023 im Theater 11 Zürich für staunende Augen und Ohren, im Rhythmus wippende Füsse und zuckende Lachmuskeln. Die beiden STOMP-Gründer Luke Cresswell und Steve McNicholas blicken schon voller Vorfreude auf die kommenden Gastspiele: “Endlich ist es soweit und wir können nachfeiern, mit STOMP das Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz seit über 25 Jahren mit unseren Klangabenteuern zu unterhalten. Nach dieser schwierigen Zeit und der langen Warterei werden das absolut unvergessliche Shows für uns alle werden! Wir können es kaum erwarten, auf den Bühnen all dieser tollen Spielstätten mit unseren Fans zusammen wieder Spass zu haben. Und wir werden unsere beiden neuesten Nummern mit im Gepäck haben.“

Weiterlesen

FREDDIE – Die Mundartshow im Theater 11 Zürich

Nach fünfzig ausverkauften Shows kommt FREDDIE – Die Mundartshow, die ausgezeichnet wurde mit dem Swiss Comedy Award 2022, vom 5. bis 7. Januar 2023 auf die grosse Bühne ins Theater 11 Zürich. Im November 1991 starb FREDDIE MERCURY im Alter von 45 Jahren an Aids. Rund um den Planeten waren die Musikfans geschockt, denn mit Freddies Tod verlor die Musikwelt nicht nur die unverkennbare Stimme der Kultband QUEEN, sondern auch einen der bedeutendsten Rocksänger der Musikgeschichte.

Weiterlesen

Trio Cappella – Konzert am 31. Dezember im Kloster Fischingen

Das Trio Cappella stöbert neugierig durch Zeiten und Stile. Die Musiker spüren mit grosser Inspiration alte und aktuelle Werke auf, kleiden die Kompositionen verblüffend neu ein und lassen ihre Instrumente in faszinierenden Schattierungen erklingen. Da bläst der „Malojawind“ für einmal in die falsche Richtung und Fritz Kreislers „Liebesfreud und Marche Miniature“ erklingen auf einer Doppelbecher Posaune. Vier schaurige Sagen aus dem Napfgebiet erzählt Claudia Muff in ihrer mystischen „Napf- und Nebelsuite“. Hildegard Bingens „o vis eternitatis“ und das Appenzeller „Zäuerli“ begegnen sich und haben einiges gemeinsam, genauso wie Gaspars Sanz und die Reise eines verliebten Kanarienvogels.

Weiterlesen

Technik-Wissen: CNC-Produktion verständlich erklärt

Wie fertigt man heute einfach, schnell und präzise Metall- und Kunststoffteile? Mit der CNC Technik gehen die Produktionsabläufe des Fräsens, Drehens und Bohrens mit erhöhter Genauigkeit und Geschwindigkeit vonstatten. Die computergestützte Fertigung steigert die Wiederholungsgenauigkeit und mindert den Ausschuss. So entstehen hochwertige Komponenten aus Kunststoff oder Metall, die auf die Bedürfnisse verschiedener Industriezweige perfekt zugeschnitten sind.

Weiterlesen

STOMP – das furioseste, originellste und witzigste Rhythmusspektakel

STOMP ist ein weltumspannendes Phänomen. Ob Waschbecken oder Streichholzschachtel, Kunststoffrohr oder Feuerzeug: simple Alltagsgegenstände werden zu Musikinstrumenten und aus ein paar Besen ein fulminantes Orchester. Die Klangperformer sorgen mit neuen Highlights vom 31. Januar bis 5. Februar 2023 im Theater 11 Zürich für staunende Augen und Ohren, im Rhythmus wippende Füsse und zuckende Lachmuskeln. Die beiden STOMP-Gründer Luke Cresswell und Steve McNicholas blicken schon voller Vorfreude auf die kommenden Gastspiele: “Endlich ist es soweit und wir können nachfeiern, mit STOMP das Publikum in Deutschland, Österreich und der Schweiz seit über 25 Jahren mit unseren Klangabenteuern zu unterhalten. Nach dieser schwierigen Zeit und der langen Warterei werden das absolut unvergessliche Shows für uns alle werden! Wir können es kaum erwarten, auf den Bühnen all dieser tollen Spielstätten mit unseren Fans zusammen wieder Spass zu haben. Und wir werden unsere beiden neuesten Nummern mit im Gepäck haben.“

Weiterlesen

Saisonstart beim Skigebiet Oberjoch mit Nino de Angelo und Peter Wackel

Mit einer grossen Party-Sause, den Stimmungsgranaten Nino de Angelo („Jenseits von Eden“) und Peter Wackel („Mallorca ist nur einmal im Jahr“) sowie einem bunten Rahmenprogramm für alle Generationen startet das Skigebiet Oberjoch (Allgäu) in die neue Wintersaison. Das „Hyundai Ski Opening“ steigt am Samstag, 17. Dezember, ab 10 Uhr an den vier Sesselbahnen der Bergbahnen Hindelang-Oberjoch. Hauptstandort der Party-Meile im höchstgelegenen Berg- und Skidorf Deutschlands ist die Iseler-Talstation. Wer an diesem Tag Skifahren oder Snowboarden möchte, erhält Tickets zum halben Preis. Die Temperaturen werden frostig kalt, die Ski-Party in Oberjoch wird heiss. Ab 10 Uhr startet am 17. Dezember, ein grosses Rahmenprogramm mit Frühschoppen, Weisswurstfrühstück und Live-Musik in allen Hütten am Platz. Kinder können sich schminken lassen, in einer Kinderdisco zu ihrer Lieblingsmusik tanzen oder sich von dem Kinderlandexpress und Ski-Maskottchen „Isidor“ über die Pisten fahren lassen. Ein Ski-Schnupper-Training ist ebenso möglich wie ein Biathlon Workshop.

Weiterlesen

Weihnachtstruck der Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz (SUST) unterwegs für heimatlose Tiere

Zu Weihnachten gibt es eine schöne Bescherung für Schweizer Tierheime. Der Weihnachtstruck der Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz (SUST) ist auch dieses Jahr - als Dank für deren unermüdlichen Einsatz - mit Geschenken in Form von Futter-spenden unterwegs. Tierheime in der Schweiz kümmern sich um tausende Hunde, Katzen und andere Tiere, die ihr Zuhause verloren haben. Sie sorgen auf professionelle Art und Weise dafür, dass sich die Tiere sicher und geborgen fühlen. Und dies meist mit beschränkten finanziellen Mitteln. Zur täglichen Arbeit, der Pflege der Tiere, kommt die aufwändige und beschwerliche Geldbeschaffung hinzu.

Weiterlesen

Messe Luzern: appli-tech – zentraler Branchentreffpunkt mit Top Highlights

Vom 8. bis 10. Februar 2023 findet bei der Messe Luzern die appli-tech statt. Bereits zum achten Mal ist sie der zentrale Branchentreffpunkt für Fachleute aus dem Maler- und Gipsergewerbe, dem Trockenbau und der Dämmung. Nebst spannenden Ausstellern und informativen Referaten im Fachforum ist auch Inspiration beim Rahmenprogramm garantiert. Die appli-tech versammelt vom 8. bis 10. Februar 2023 wieder die gesamte Kompetenz der Maler- und Gipserbranche, aus Trockenbau und Dämmung an einem Ort. Rund 100 Aussteller aus der ganzen Schweiz präsentieren kreative Innovationen, bewährte Produkte und überraschende Lösungen in den Bereichen Farbe, Putz, Trockenbau und Wärmedämmung. Nicht nur das Entdecken von Neuheiten oder passenden Lösungen, sondern auch der direkte Austausch mit Ausstellern, das Vergleichen und Ausprobieren von Produkten macht die Fachmesse für die Branche so wertvoll.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});