Mehr Umsatz? Events bei Google unter die ersten Plätze bekommen

26.06.2018 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Mehr Umsatz? Events bei Google unter die ersten Plätze bekommen
Jetzt bewerten!

Bei jeder Eventplanung stellt sich die entscheidende Frage: Wie viele Menschen lassen sich für die Veranstaltung begeistern und welcher Umsatz lässt sich voraussichtlich erzielen. Zweifellos hilft es, das Event online zu bewerben und bei diversen Suchanfragen über Google in den vorderen Plätzen zu etablieren.

Dies ist aufgrund des zeitlich begrenzten Charakters der Events nicht einfach und sollte beim Wunsch nach mehr Umsatz von einem erfahrenen Branchenpartner begleitet werden.



Langfristige Kampagnen rund um Events durchführen

Ob grosses Konzert oder kleines Dorffest – für die erfolgreiche Bewerbung mittels Google ist die rechtzeitige Planung wichtig. Viele Nutzer der Suchmaschinen achten alleine auf natürliche Suchergebnisse, die sich nur durch eine langfristige Suchmaschinenoptimierung (SEO) etablieren lassen. Hier ist es sinnvoll, eine Optimierung für Keywords mit regionalem Bezug zu nehmen. Den Namen des eigenen Festivals wird nur selten jemand suchen, Veranstaltungen im eigenen Kanton oder Ort schon eher.

Eine moderne Website sollte ebenfalls nicht fehlen, um alle wichtigen Informationen zum Event online zusammenzufassen. Die Seite muss nicht gross sein, jedoch alles Wichtige übersichtlich darstellen und den direkten Kontakt zum Veranstalter oder einer Agentur ermöglichen. Durch die Website wird auch der Aufbau einer tragfähigen Backlink-Struktur realisierbar, neben ausgehenden Links sollten relevante Seiten auf das eigene Event verweisen.


Bild: © achinthamb - shutterstock.com

Bild: © achinthamb – shutterstock.com


Mit Profis zu einer effizienten Linkstruktur

Das Einbinden von Events in Veranstaltungskalender online ist der erste Schritt, um überhaupt ein Backlinking einzuleiten. Allerdings werden noch mehr qualitative Contentlinks benötigt, die nicht nur von Event-Portalen oder den Websites von Lokalzeitungen kommen sollten. An dieser Stelle hilft die Zusammenarbeit mit einer Agentur im Bereich Onlinemarketing. Diese verfügt über ein grosses Netzwerk an potenziellen Partnern, über deren Internetseiten eine Präsentation des Events inklusive Einbindung eines Links zur eigenen Website möglich wird. Das Ergebnis ist eine höhere Reichweite für das jeweilige Event, um durch einen stärkeren Zulauf durch Gäste den Umsatz erkennbar zu steigern.

Bestseller Nr. 1
Suchmaschinen-Optimierung: »Das SEO-Standardwerk« (t3n) von Sebastian Erlhofer. Über 1.000 Seiten Praxiswissen und Profitipps
  • Sebastian Erlhofer
  • Herausgeber: Rheinwerk Computing
  • Auflage Nr. 9 (22.06.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 1070 Seiten
Bestseller Nr. 2
SEO Praxisbuch 2018: Top Rankings in Google & Co. durch Suchmaschinenoptimierung
  • Dr. Thorsten Schneider
  • Herausgeber: CreateSpace Independent Publishing Platform
  • Auflage Nr. 7 (06.02.2018)
  • Taschenbuch: 388 Seiten

 

Artikelbild: © silvabom – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Mehr Umsatz? Events bei Google unter die ersten Plätze bekommen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.