Gommer Open Air in Lax: Erfolgreiche Jubiläumsausgabe mit 2800 Besuchern

23.07.2018 |  Von  |  Festivals, Konzerte, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Gommer Open Air in Lax: Erfolgreiche Jubiläumsausgabe mit 2800 Besuchern
Jetzt bewerten!

Die Organisatoren des Gommer Open Air in Lax blicken auf eine erfolgreiche Jubiläumsausgabe zurück.

2800 Festivalbesucher liessen sich das kleine und feine Open Air nicht entgehen.

Der Donnerstag stand ganz im Zeichen der Comedians und dem traditionellen Abendessen mit einer feinen Gommer Cholera. Renato Kaiser, Charles Nguela und Sven Ivanic strapazierten die Lachmuskeln der Besucher. Für jeden Geschmack war etwas dabei. Trotz den heftigen Gewitter und den dadurch ausgelösten Verschiebungen der Auftritte am Freitag, blieb die Stimmung auf dem Festivalgelände stets heiter.

Das Organisationskomitee liess Menic spontan im Chuchi-Zält auftreten. So war für musikalische Unterhaltung während des Unterbruches auf der Hauptbühne gesorgt. Nach Mitternacht konnten die verschobenen Auftritte nachgeholt werden. Am Samstag blieb das Gommer Open Air von Gewittern verschont. Zahlreiche Besucher tanzten bis in die frühen Morgenstunden und genossen die einmalige Atmosphäre des Open Airs.



Im Gesamten gaben 13 Bands und ein DJ Label am Freitag und Samstag den Ton an. Durch die vielen Newcomer wurden die Besucher auf eine musikalische Entdeckungsreise geschickt.

Für die Jubiläumsausgabe wurde das musikalische Konzept umgestellt. Es wurde entschieden, vor allem Newcomer eine Plattform zu bieten, anstatt wie in den Vorjahren bereits etablierten Künstlern. Aufgrund dieser Änderung rechnete das Organisationskomitee mit einem Rückgang der Festivalbesucher. Zusätzlich liess das unberechenbare Wetter am Freitag Unentschlossene zu Hause bleiben. Das Festival blieb von grösseren Zwischenfällen verschont.

Ohne die Unterstützung und die Mithilfe der zahlreichen freiwilligen Helfer aus dem Dorf und der Umgebung wäre die Durchführung eines solchen Events gar nicht möglich. Ein herzliches ‘Vergälts Gott’ an all die unermüdlichen Einsatzkräfte.

Bei dieser Gelegenheit bedankt sich das Gommer Open Air Lax auch bei all seinen Sponsoren: dem Hauptsponsor Raiffeisen – Ischi Bank Aletsch-Goms, dem Comedy-Partner Feldschlösschen Getränke AG, dem Transport-Partner Matterhorn Gotthard Bahn, dem Energie-Partner EW Goms, der Aletsch Arena sowie bei den weiteren Sponsoren, Special Partnern und Gönnern.

 

Quelle: gommer open air lax
Artikelbilder: gommer open air lax

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Gommer Open Air in Lax: Erfolgreiche Jubiläumsausgabe mit 2800 Besuchern

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.