Stadt Zug ZG: Tolle Stimmung – Staunende Besucher und leuchtende Kinderaugen

15.09.2018 |  Von  |  Familie, News, Outdoor
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Stadt Zug ZG: Tolle Stimmung – Staunende Besucher und leuchtende Kinderaugen
3 (60%)
1 Bewertung(en)

Der Tag der offenen Tür der Zugerland Verkehrsbetriebe, des Rettungsdienstes Zug, der Freiwilligen Feuerwehr Zug und der Zuger Polizei lockte mehrere Tausend Besucher an.

Besonders die Ausstellung der verschiedenen Einsatzfahrzeuge sowie die Vorführungen der Interventionseinheit, der Polizeihundeführer und einer Strassenrettung sorgten für viel Aufmerksamkeit.

Schon vor dem eigentlichen Start um 10:00 Uhr war der Andrang auf dem Verwaltungsareal an der Aa und bei den verschiedenen Erlebniswelten enorm. Bis zum Ende der Veranstaltung um 17:00 Uhr durften die vier Zuger Organisationen über 8’000 Besucher begrüssen.

Die Bevölkerung nahm die Möglichkeit war, um hinter die Kulissen der Zugerland Verkehrsbetriebe und der drei Blaulichtorganisationen zu blicken und spannende Einblicke in deren Alltag und Aufgaben zu erhalten. Zudem nutzten viel die Gelegenheit, mit den Mitarbeitenden ins Gespräch zu kommen und sich über verschiedene Themen zu informieren. Für besonders viel Gesprächstoff sorgte die semistationäre Geschwindigkeitsmessanlage mit der 3D-Radartechnologie wie auch die Arbeiten auf den Einsatzleitzentralen. Auf dem Rundgang durch das Polizeihauptgebäude betätigten sich viele als Hobby-Ermittler und versuchten, einen schwierigen Fall zu lösen. Im Zentrum des Tages stand aber auch das Erlebnis für die ganze Familie. Während sich die Kleinsten auf einem Bobby-Car-Parcour oder auf der Hüpfburg austoben konnten, trainierten die Erwachsenen eine Reanimation nach einem plötzlichen Herzstillstand oder zeigten ihr Können beim Laserschiessen. Sehr viel Publikum zogen auch die Vorführungen der Interventionseinheit Luchs, der Hundeführer und der Strassenrettung an. Die Besucher erhielten dabei einen realitätsnahen Eindruck in die Arbeit der Spezialisten.




Tolle Stimmung und zufriedene Organisatoren

Während dem ganzen Tag kam es auf dem Verwaltungsareal an der Aa immer wieder zu spannenden Begegnungen, vielen tollen Gesprächen und überall sah man leuchtende Kinderaugen. Dementsprechend positiv waren auch die Rückmeldungen:

„Schön, durften wir mal hinter die Kulissen blicken. Wir sind beeindruckt, wie alles abläuft!“

„Ein toller Tag für die ganze Familie. Es hat uns wirklich sehr gut gefallen. Wir haben unsere beiden Buben fast nicht mehr aus dem Feuerwehrauto herausgebracht.“

„Es war einfach nur eindrücklich und es hat sehr viel Spass gemacht. Beim nächsten Mal kommen wir ganz bestimmt wieder.“

Sehr zufrieden zeigte sich auch Polizeikommandant Karl Walker: «Es war sehr schön, heute die Bevölkerung zu Gast zu haben und ihnen einen Einblick in unsere Arbeit geben durften. Wir arbeiten auch im Alltag sehr eng zusammen und können uns jederzeit aufeinander verlassen. So ist es uns möglich, während 24 Stunden an 365 Tagen für die Zuger Bevölkerung da zu sein.» Und der Unternehmensleiter der ZVB Cyrill Weber ergänzt: „Es macht Freude zu sehen, wie hoch das Interesse der Bevölkerung an unserer Arbeit ist. Wir nehmen dies als Ansporn, uns weiterhin tagtäglich für das Wohl der Zugerinnen und Zuger einzusetzen.“

Die Zugerland Verkehrsbetriebe, der Rettungsdienst Zug, die Freiwillige Feuerwehr Zug und die Zuger Polizei bedanken sich bei allen Besuchern für ihr Kommen und das Vertrauen, welches die Mitarbeitenden der vier Organisationen im Alltag immer wieder erhalten.

 

Quelle: Zuger Polizei
Bildquelle: Zuger Polizei

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Stadt Zug ZG: Tolle Stimmung – Staunende Besucher und leuchtende Kinderaugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.