11. Erzähl- und Sagennacht in Braunwald: Isabel Morf las aus Krimi „Selbsanft“

15.10.2018 |  Von  |  Indoor, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
11. Erzähl- und Sagennacht in Braunwald: Isabel Morf las aus Krimi „Selbsanft“
Jetzt bewerten!

An der diesjährigen Ausgabe der Erzähl- und Sagennacht im Nussbüel las Isabel Morf, Zürcherin mit Glarner Wurzeln aus ihrem Krimi „Selbsanft“. Das Buch mit sehr hohem Lokalbezug ging im Anschluss weg wie warme Weggli.

Im wundervoll geschmückten Stall der Familie Ries war für Spannung gesorgt. Wer ist nun der Mörder? Natürlich wurde dies nicht verraten, doch die Verdächtigen sind bereits ausgemacht.

Kombination aus Heugeruch, Kuhglocken und Literatur

Die einmalige Kombination von feinem Heugeruch, Kuhglocken und Literatur vermochte wiederum ein interessiertes Publikum ins Nussbüel zu locken. Verpackt unter einer wärmenden Wolldecke und ausgestattet mit einem feinen Glühwein liess es sich wohlig gemütlich der Lesung folgen.

Heimische Klänge und kulinarisches Verwöhn-Programm

Fridli Kundert aus Rüti begeisterte traditionell mit seinen Büchel- und Alphornklängen. Bei einem genussvollen Dessert und einem feinen Schlummertrunk klang der Abend im Restaurant Nussbüel stimmig aus.






 

Quelle: Braunwald-Klausenpass Tourismus
Bildquelle: Braunwald-Klausenpass Tourismus

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

11. Erzähl- und Sagennacht in Braunwald: Isabel Morf las aus Krimi „Selbsanft“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.