Zürich: Mögliche Verkehrsbehinderungen durch Fussballfanmarsch

25.10.2018 |  Von  |  News, Outdoor, Sport
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Zürich: Mögliche Verkehrsbehinderungen durch Fussballfanmarsch
Jetzt bewerten!

Am Donnerstagnachmittag, sind rund 300 bis 400 Fans aus Deutschland nach Zürich gereist, um am Abend das Euroleague-Spiel FC Zürich gegen Bayer 04 Leverkusen im Stadion Letzigrund live zu mitzuverfolgen.

Es ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Am Donnerstagabend, 25. Oktober 2018, 18.55 Uhr findet im Stadion Letzigrund das Europaleague-Spiel FC Zürich gegen Bayer 04 Leverkusen statt. Aus diesem Grund sind zahlreiche Fans aus Deutschland angereist. Sie werden voraussichtlich am späteren Nachmittag einen Fanmarsch von der Zürcher Innenstadt zum Letzigrundstadion durchführen. Es ist ein Social-Media-Team im Einsatz, dass via Twitter kommuniziert und mehrere Dialogteams vor Ort, welche die Bevölkerung und Medienschaffende auch über den Stand des Fanmarsches laufend mit aktuellen Informationen versorgen. Informationen zu Verkehrsbehinderungen werden wie immer von Via Suisse verbreitet.

 

Quelle: Stadtpolizei Zürich
Artikelbild: Symbolbild © marako85 – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Zürich: Mögliche Verkehrsbehinderungen durch Fussballfanmarsch

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.