Der grösste Weihnachtsmann der Welt – und andere Weihnachts-Rekorde

05.12.2018 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Der grösste Weihnachtsmann der Welt – und andere Weihnachts-Rekorde
Jetzt bewerten!

Wer dieses Jahr die meisten Päckchen vom Weihnachtsmann bekommt, ist ungewiss. Doch eines ist sicher: André Ortolf aus Augsburg kann sich am schnellsten das Kostüm anziehen!

Er brauchte nur 30,94 Sekunden (September 2018) und hält damit den Guinness World Record.

Der weltgrösste Weihnachtsmann war 21,08 Meter gross, 9,18 Meter breit und 12,62 Meter tief. Er wurde am 12. Dezember 2016 von der Gemeinde Águeda (Portugal) gebaut.



Die grösste Versammlung von Weihnachtsmännern umfasste 18.112 Menschen. Die Veranstaltung fand am 27. Dezember 2014 in Thrissur, Kerala, Indien, statt.



Der schwerste vom Weihnachtsmann gezogene Schlitten wog 15.950 Kilogramm. Kevin Fast (Kanada) zog ihn am 18. November 2013 durch die Queen Street in Cobourg, Ontario, Kanada.



Die grösste Sammlung von Weihnachtsmännern besitzt Jean-Guy Laquerre (Canada). Er besass zum 30. November 2010 rund 25.104 unterschiedliche Weihnachtsmann-Figuren, die er seit 1988 sammelt.



Der grösste Schokoladen-Weihnachtsmann war fünf Meter gross und stand am 11. Dezember 2011 in Mirabello, Italien.



Die meisten Zuckerstangen – nämlich 5.079 – hingen am 23. Dezember 2017 an einem Weihnachtsbaum in Osaka, Japan.



Die teuerste Weihnachtsbaum-Dekoration hatte einen Wert von 11.026.900 US-Dollar und wurde vom 16. bis 29. Dezember 2010 im Emirates Palace in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate, ausgestellt.



Die meisten Weihnachtsbäume in zwei Minuten fällte die US-Amerkanerin Erin Lavoie: Sie schaffte 27 Bäume (am 19. Dezember 2008 in Deutschland).



Der grösste, künstliche Weihnachtsbaum war 72,1 Meter hoch und wurde am 24. Dezember 2016 in Colombo (Sri Lanka) errichtet.



Das grösste Lebkuchenhaus hatte ein inneres Volumen von 1.110,1 Kubikmetern und wurde am 30. November 2013 in Bryan, Texas, USA, gebacken und gebaut.



Die meisten Paare (224) trafen sich am 7. Dezember 2017 im Gaylord Palms Resort & Convention Center (USA) in Kissimmee, Florida (USA) und küssten sich unter einem Mistelzweig.



Das grösste Wichteln (an einem Ort) fand mit 1.463 Teilnehmern statt und wurde am 4. Dezember 2013 von der Lexington Catholic High School und den Middle Schools in Lexington, Kentucky, USA, organisiert.



Den grössten Schneemann bauten die Einwohner von Bethel, Maine, USA, gemeinsam mit umliegenden Städten innerhalb eines Monats. Der Schneemann, war 37,21 Meter gross, eigentlich eine Schneefrau und wurde am 26. Februar 2008 präsentiert.



Titelbild: Der grösste Weihnachtsmann wurde von der portugiesischen Gemeinde Agueda aufgestellt – er war 21,08 Meter hoch (12. Dez. 2016).

Guinness World Records 2019: Deutschsprachige Ausgabe
  • Herausgeber: Ravensburger Buchverlag
  • Auflage Nr. 1 (06.09.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 256 Seiten

 

Quelle: Ravensburger Buchverlag
Titelbild: obs/Ravensburger Buchverlag/Guinness World Records
Weitere Bilder: Ravensburger Buchverlag/Guinness World Records

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Der grösste Weihnachtsmann der Welt – und andere Weihnachts-Rekorde

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.