James Arthur exklusiv am Musikfestival von Radio Argovia

14.03.2019 |  Von  |  Konzerte, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
James Arthur exklusiv am Musikfestival von Radio Argovia
Jetzt bewerten!

Schon seit über zwei Jahrzehnten lässt es Radio Argovia am „Argovia Fäscht“ auf dem Birrfeld (AG) krachen: Während dem Festival sorgen sieben nationale und internationale Künstler für ein einmaliges Festivalerlebnis. Mit beeindruckenden 50’000 Besuchern gehört das Musikfestival von Radio Argovia zu den grössten Sommer-Events der Schweiz.

Für nur 35 Franken kommen Besucher in den Genuss der Schweizer Musiker Lo & Leduc, Baschi, Stress, Loco Escrito und Bastian Baker. Internationale Acts wie der deutsche Rapper MoTrip und der britische Singer und Songwriter James Arthur sorgen für mächtig Stimmung. 70 Food- und Beverage-Stände sowie diverse Unterhaltungsmöglichkeiten erfreuen die Besucher am 8. Juni 2019 am Sommer-Event des Jahres.

Die internationalen Stars mit Headline-Act James Arthur

Sein exklusives Engagement am „Argovia Fäscht“ wird alle Fans diesen Sommer aufs Birrfeld locken. Als Gewinner der 9. Staffel der britischen Casting-Show „The X-Factor“, gelang dem heute 31-jährigen Sänger James Arthur über Nacht der Durchbruch. In der Schweiz hielt sich seine Gewinner-Single „Impossible“ über ein Jahr lang in den Charts. Mit seinen Songs „Say you won’t let go“, „Naked“ und „Empty Space“ sorgt er am „Argovia Fäscht“ bestimmt für grosse Emotionen.

Der deutsche Rapper MoTrip erzielte mit seinem Hit „So wie du bist“ über 75 Millionen Klicks auf YouTube. Mit seiner authentischen und sympathischen Art gelingt dem 30-jährigen Rapper der Sprung in die Schweizer Charts. 2018 veröffentlichte er sein neustes Album „Mohammed Ali“. Mit seiner Single „Feuerwehrmann“ möchte er dem Festival-Publikum auf dem Birrfeld einheizen.




Schweizer Acts am „Argovia Fäscht“

Fünf hochkarätige Schweizer Musiker bringen am 8. Juni die Bühne im Aargau zum Beben. Das Mundart-Popduo aus Bern Lo & Leduc hielt sich mit seinem Hit „079“ im Sommer 2018 21 Wochen lang auf Platz eins der Schweizer Hitparade und knackte somit den bisherigen Rekord. Mit Hits wie „Jung verdammt“ oder „Miis Huus dis Huus“ wird das Duo am „Argovia Fäscht“ gewiss alle zum Singen und Tanzen bringen.

Sänger Baschi gilt als Stammgast am „Argovia Fäscht“ und sorgte zuletzt im Jahr 2016 für Stimmung auf dem Birrfeld. Keiner brachte das Festival-Publikum bisher so oft zum Tanzen und Mitsingen wie der 32-jährige Sänger. Dieses Jahr feiert der Basler Ex-MusicStar-Teilnehmer sein Comeback auf der Argovia-Bühne und gibt sein neues Album „1986“ zum Besten.

Der Schweizer mit den meisten Betonklötzen – nämlich insgesamt 9 Swiss Music Awards – sorgt dieses Jahr mächtig für Stimmung im Aargau. Die Musik des Lausanner Rappers Stress setzt ein klares Zeichen gegen Rassismus und politischen Extremismus und lässt am „Argovia Fäscht“ sicher keinen kalt.

Vor kurzem erst hat der Schweizer Publikumsliebling Bastian Baker Radio Argovia HörerInnen im intimen Rahmen zum gemütlichen Raclette-Essen eingeladen. Der Musiker bleibt Radio Argovia treu und entzückt seine Fans auf der grossen Bühne am „Argovia Fäscht“. Mit seinen 7 Swiss Music Awards ist er Rapper Stress dicht auf den Fersen. Er sorgt mit Ohrwürmern wie „I’d Sing for You“ oder seiner neusten Hit-Single „Stay“ für ein unvergessliches Festival-Erlebnis.

2015 begeisterte der heute 29-jährige Loco Escrito die Jury von „Die grössten Schweizer Talente“ mit dem Song „Bien contento“ und wurde schliesslich an den Swiss Music Awards für seinen Hit „Adiós“ mit „Best Hit International“ ausgezeichnet. Seitdem verbreitet der Reggaeton- und Latin-Pop-Musiker gute Laune und Sommerfeeling und wird dafür sorgen, dass am „Argovia Fäscht“ alle ihre Hüfte zu seinen Beats schwingen.

Was einst als Geburtstagsparty für das Radio Argovia anfing, entwickelte sich zu einem Festival mit mittlerweile 50’000 Besuchern, das zum 21. Mal durchgeführt wird. Während die Beizer bereits am Freitagabend 7. Juni beim Flugplatz Birrfeld zum „Beizli Fäscht“ begrüssen, stehen am Samstag dann die Stars auf der Bühne und eröffnen die Schweizerische Festival-Saison am „Argovia Fäscht“.

 

Quelle: BLOFELD Communications
Titelbild: Featureflash Photo Agency – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

James Arthur exklusiv am Musikfestival von Radio Argovia

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.