Zwei tolle neue Angebote im Tierpark Bern: „Ohrwürmli“ und „Treffpunkt Tier“

20.03.2019 |  Von  |  Familie, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Zwei tolle neue Angebote im Tierpark Bern: „Ohrwürmli“ und „Treffpunkt Tier“
Jetzt bewerten!

Möchten Sie und Ihre Kinder mit „Ohrwürmli“ & Co. auf Entdeckungsreise im Dählhölzli-Zoo gehen? Oder bevorzugen Sie spannende und verblüffende Infos zu unseren Tieren, zu ihrer Pflege, zu Bauprojekten, Tiertransporten oder zur Tiermedizin direkt von unseren Mitarbeitenden?

Dann müssen Sie unbedingt unsere zwei neuen Angebote kennenlernen.

„Ohrwürmli“-App

Gehen Sie gemeinsam mit „Ohrwürmli“ auf Entdeckungsreise durch den Dählhölzli-Zoo. Als erstes berichtet „Ohrwürmli“ höchstpersönlich, wie es in den Tierpark gelangt ist. Danach erzählen die Flamingos und neun andere behaarte, gefiederte oder beschuppte Bewohner spannende, lehrreiche und lustige Tiergeschichten aus ihrem Alltag. Als zusätzliches „Gudeli“ finden Sie drei Gutenachtgeschichten für zu Hause. Insgesamt sind es 14 Geschichten aus der Feder von Christoph Simon, zweifacher Meister im Poetry Slam und Gewinner des Salzburger Stiers, welche unsere Gäste geniessen können.

So geht‘s: Laden Sie die „Ohrwürmli“-App aus Ihrem Store auf das Smartphone oder scannen Sie den QR-Code beim Eingang. Suchen Sie auf dem Areal des Dählhölzli-Zoo die 14 „Ohrwürmli“-Stationen, welche auf der Karte in der App eingezeichnet sind und geniessen die lustigen Geschichten.

Die App wurde finanziert von Schneider Hörberatung, Bern, www.hoersysteme.ch. Hörbehinderte Besucherinnen und Besucher des Tierparks Bern erhalten auf Wunsch ein kostenloses und individuell angepasstes Demohörsystem. Die Anpassung des Demohörsystems erfolgt auf Voranmeldung bei Schneider Hörberatung.

„Treffpunkt Tier“

Der Tierpark bringt Mensch und Tier näher zusammen. Das neue Angebot „Treffpunkt Tier“ ist ein weiterer Meilenstein dieser Mission. Haben Sie eine brennende Frage zu einem unserer Tiere und seiner Pflege? Wollen Sie wissen, wie ein Wisent, ein Leopard oder ein Seehund von Zoo zu Zoo reist? Oder wie operiert der Tierarzt einen Moschusochsen?

Treffen Sie an einem der sechs farbigen Treffpunkte im Dählhölzli die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tierparks. Erfahren Sie Verblüffendes, Spannendes und Interessantes zu unseren Tieren. Lauschen Sie Informationen von den Profis zu Tiermedizin, zur Pflege, zu Tiertransporten und zu aktuellen Projekten.

Jeden Tag wird an einem der Treffpunkte zu den veröffentlichten Zeiten ein Tierparkmitarbeitender / eine Tierparkmitarbeiterin auf Sie warten und Ihnen einen Einblick in unseren Alltag geben. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von unseren Alltagsgeschichten entführen.

 

Quelle: Tierpark Bern
Bildquelle: Tierpark Bern

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Zwei tolle neue Angebote im Tierpark Bern: „Ohrwürmli“ und „Treffpunkt Tier“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.