Aarau AG / Bonn (DE): Sondereinheit „ARGUS“ erreicht den Gesamtsieg

28.06.2019 |  Von  |  News, Sport
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Aarau AG / Bonn (DE): Sondereinheit „ARGUS“ erreicht den Gesamtsieg
Jetzt bewerten!

Die Sondereinheit der Kantonspolizei Aargau erzielte an ihrer 11. Teilnahme an einem internationalen Vergleichswettkampf in Bonn/D eine herausragende Platzierung.

Die Kantonspolizisten der Sondereinheit „ARGUS“ setzten sich gegen über 40 internationale Teams durch und erreichten den Gesamtsieg. Nach 1999 konnten sie diesen prestigeträchtigen Wettkampf, der durch die GSG 9 alle vier Jahre organisiert wird, zum zweiten Mal gewinnen.

Vom 24. bis 27. Juni 2019 nahmen 44 Mannschaften polizeilicher Spezialeinheiten aus vier Kontinenten an der

„Combat Team Conference“ (CTC) bei der GSG 9 der deutschen Bundespolizei teil. Die Wettkampfteams mussten dabei während vier Tagen zahlreiche anspruchsvolle Herausforderungen bewältigen.

Schwerpunkte bildeten Teamfähigkeit, körperliche und psychische Belastbarkeit sowie einsatztaktische Fähigkeiten.



Angehörige der „SE ARGUS“ überzeugten und erreichten Gesamtsieg!

Das Team der Kantonspolizei Aargau bildeten sechs Angehörige der Sondereinheit „ARGUS“. Mit dem Gesamtsieg erreichten sie  ein  sensationelles  Resultat. Der Erfolg von 1999 konnte wiederholt werden, den überaus hohen physischen und psychischen Anforderungen wurden sie überdurchschnittlich gerecht.

Den zweiten Rang erreichte das Team des SEK Südbayern (D).

Kommandant der Kantonspolizei stolz auf sein Team

Der Polizeikommandant, Oberst Michael Leupold, begleitet von Abteilungschef Hptm André Zumsteg, zeigte sich als Gast des Anlasses hoch erfreut und stolz über das herausragende Abschneiden seines Teams.

Das erneute tolle Resultat ist umso mehr verdient, da die Sondereinheit „ARGUS“ als einziges Miliz-Team teilnahm. Während deren Angehörige normalen Polizeidienst leisten, verfügen andere Polizeiorganisationen über Profi-Sondereinheiten,  welche  für  solche  Anlässe  auch besondere Wettkampfteams stellen.

An der Schlussfeier konnte die Mannschaft aus dem Kanton Aargau, welche zum 11. Mal teilnahm, den Siegerpokal aus den Händen des Kommandeurs der GSG 9 im Empfang nehmen. Dies fast auf den Tag genau 20 Jahre nachdem der erste Exploit gelungen war.

 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Bildquelle: Kantonspolizei Aargau

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Aarau AG / Bonn (DE): Sondereinheit „ARGUS“ erreicht den Gesamtsieg

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.