Kanton Graubünden: Swiss Epic führt zu Verkehrsbehinderungen

13.08.2019 |  Von  |  News, Outdoor, Sport
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Kanton Graubünden: Swiss Epic führt zu Verkehrsbehinderungen
Jetzt bewerten!

Vom 20. bis 24. August 2019 findet das Mountenbike Swiss Epic Etappenrennen in Graubünden statt.

In den Destinationen Davos, St. Moritz und Lenzerheide ist in dieser Zeit mit Behinderungen und Wartezeiten zu rechnen.

Im Zusammenhang mit der Durchführung des Mountainbike Events Swiss Epic muss in der Zeit von Dienstag, 20. August bis Samstag, 24. August 2019 im Raume Mittelbünden und Oberengadin mit Verkehrsbehinderungen und kurzen Wartezeiten gerechnet werden. Dies betrifft insbesondere den Albulapass sowie die Regionen Landschaft Davos, St. Moritz und Lenzerheide.

Den Anweisungen der Polizei und der Verkehrshelfer muss Folge geleistet werden.

 

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Graubünden

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Kanton Graubünden: Swiss Epic führt zu Verkehrsbehinderungen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.