Maestrani’s Chocolarium, Flawil: Wie kommt das Glück in die Schokolade?

20.08.2019 |  Von  |  Ausstellung, Familie, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Maestrani’s Chocolarium, Flawil: Wie kommt das Glück in die Schokolade?
Jetzt bewerten!

Dass Schokolade glücklich macht, ist ein offenes Geheimnis. Wer aber herausfinden möchte, warum das so ist, kommt um einen Besuch in Maestrani’s Chocolarium nicht herum.

In Flawil lädt die interaktive Schokoladen-Erlebniswelt zu einer süssen Reise auf der Suche nach dem Glück ein. Nach dem spannenden Einführungsfilm in die Welt der Schokolade, begibt man sich auf den Erlebnis-Rundgang. Nirgendwo in der Schweiz ist man so nahe an der Live-Produktion dran, wie in Maestrani’s Chocolarium.

Die Glasgalerie bietet einen einmaligen Blick auf die Herstellung von Maestrani-Schokolade, Minor- und Munzprodukten. Beim Besuch der Schokoladenfabrik des Glücks ist Naschen ausdrücklich erwünscht. Für Besucherinnen und Besucher gibt es viel zum Entdecken, Staunen und Geniessen. Wer möchte, kann am Ende des Erlebnis-Rundgangs seine eigene, vom Show-Confiseur frisch gegossene Schoggi-Tafel nach Herzenslust verzieren und mit nach Hause nehmen.

Kleine Besucher freuen sich auf Globis Schoggi-Erlebnis: Die beliebte Schweizer Kinderfigur erklärt die verschiedenen Produktionsschritte altersgerecht und spielerisch. Verschiedene Schoggi-Giesskurse, Backkurse, attraktive Events und der grosse Schoggi-Shop sowie das gemütliche Schoggi-Café runden das Angebot des beliebten Ausflugsziels in der Ostschweiz ab.


© Maestrani

© Maestrani


© Maestrani

© Maestrani


© Maestrani

© Maestrani


Schaurig-süsses Chocolarium an Halloween

Am 30. und 31. Oktober steht der Erlebnis-Rundgang ganz im Zeichen von Halloween: Süsses Gruseln ist angesagt. Auf der schaurig-süssen Reise durch die Schokoladenfabrik warten ein exklusiv dekorierter Rundgang, gruselige Momente sowie ein süsser Wettbewerb. Grosse und kleine kostümierte Halloween-Fans erhalten kostenlosen Eintritt. Und das Beste: Die Erlebniswelt hat am 31. Oktober abends länger geöffnet

Mehr Infos auf www.chocolarium.ch.

 

Quelle: Tourismus Lifestyle Verlag GmbH, Bern
Bildquelle (sofern nicht anders angegeben): s. o.

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Maestrani’s Chocolarium, Flawil: Wie kommt das Glück in die Schokolade?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.