Kanadischer Vintagesound vom Feinsten – Quartett TOPS kommt nach Zürich

21.12.2021 |  Von  |  Konzerte, News

Das kanadische Quartett TOPS vereint Soft-Rock-Gitarren und warme Synthesizer mit nostalgischen Lyrics. Das ist Vintagesound vom Feinsten. Juno-Synthesizer und Dancelectro- Gitarre schwelgen in zuckersüsser Melancholie. Ausschliesslich Hits, ergo not to be missed.

Ihr Hang zu geradlinigen, schlichten und ehrlichen Aufnahmen lässt ihr Pop-Songwriting in aller Öffentlichkeit erstrahlen.

Mit dem Herz am rechten Fleck erforschen sie in ihren Songs die emotionale Komplexität persönlicher Beziehungen und stellen Fragen zu Macht und Begehren. Riley Flecks bedächtiges Schlagzeugspiel und David Carrieres charakteristische Gitarrenlicks greifen ineinander mit Marta Cikojevics üppigen Keyboards. All diese Elemente arbeiten im Tandem und im Dienste von Jane Pennys unverwechselbarer, wehmütiger Stimme.



Dieser leichte Sound, der sich zum Glück nicht zwischen fröhlich und melancholisch entscheiden muss, ist das Markenzeichen von TOPS. Am 14. Juni 2022 kommen sie für ihre einzige Schweizer Show nach Zürich in den Komplex Klub.

VVK-Start ist am Freitag, 17. Dezember 2021 um 10:00 Uhr via Ticketcorner.ch

Tickets

 

Quelle: Good News Productions
Titelbild: Benoit Daoust – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Kanadischer Vintagesound vom Feinsten – Quartett TOPS kommt nach Zürich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.