Aussteller gesucht für einzigartigen Aarauer Weihnachtsmarkt

Diesen Advent wird in Aarau alles anders: Mit frischem Konzept und einzigartigen Ideen mutiert die Aarauer Altstadt mit ihrem Weihnachtsmarkt „Lieblingsstück“ zum neuen Advents-Hotspot und lädt Besucher vom 17.11. bis 23.12.2022 zum Entdecken, Geniessen und Basteln ein. „Stadtchend“ – die Aarauer Agentur und Organisatorin des Weihnachtsmarkts – sucht nun noch regionale und nationale Macher sowie Kreativköpfe für die Markt- & Foodstände.

Die Planungen für den neuen Weihnachtsmarkt in Aarau sind im vollen Gange. An den schönsten Plätzen der Aarauer Altstadt soll nämlich während der Adventszeit ein Ort für alle Festtagsliebhaber, Genussmenschen und kreative Bastelfreunde entstehen. „Wir sprudeln nur so von Ideen und freuen uns bereits jetzt darauf, den Besuchern das neue Aarauer Highlight in der Adventszeit präsentieren zu dürfen“, meint Kim Grenacher, Mitinhaberin von Stadtchend.


Der neue Aarauer Weihnachtsmarkt „Lieblingsstück“ wird mit verschiedensten Marktständen mit Do it yourself-Angeboten, Workshops, Foodständen und Unterhaltung begeistern.

Mitten in der Aarauer Altstadt an der Rathausgasse befindet sich die Agentur „Stadtchend“.

In der neuen Aarauer Kreativ-Stube wird schon fleissig am neuen Weihnachtsmarkt „Lieblingsstück“ geplant.

Aussteller gesucht: Für den neuen Aarauer Weihnachtsmarkt werden für Markt- & Foodstände noch Kleinhersteller, Nebenberufler und leidenschaftliche Kreativköpfe gesucht.

Die Aarauer Altstadt wird während der Adventszeit mit vielen kleinen, in Handarbeit produzierten, Markt-Holzhäuschen gesäumt sein.

Die Aarauer Altstadt wird während der Adventszeit mit vielen kleinen, in Handarbeit produzierten, Markt-Holzhäuschen gesäumt sein.

Do it yourself-Konzept trifft den Nerv der Zeit

Die Marktstände des Weihnachtsmarktes sollen dabei nicht die herkömmlichen Produktangebote anbieten: „Beim Weihnachtsmarkt „Lieblingsstück“ sollen sich die Besuchenden inspirieren lassen und selbst kreativ werden. So finden sie bei unseren Ständen verschiedenste Bastelmaterialien zum Kauf, können sich aber auch bei Workshop-Angebote, welche von Themen wie Backen oder Nähen bis hin zu Holzarbeiten und mehr erstrecken, nützliches Wissen aneignen“, so Kim Grenacher. Da die Pandemie viele neue Hobbybastelfreudige hervorgerufen hat, ist das Do it yourself-Konzept aktueller denn je.

Plattform für regionale Betreiber

Die Organisatoren suchen nun noch Kleinhersteller, Nebenberufler und leidenschaftliche Kreativköpfe, die mit ihren Angeboten und Materialien die liebevoll und in Handarbeit produzierten Markt-Holzhäuschen beleben. „Wir möchten vor allem lokalen, aber auch nationalen Betreibern die Möglichkeit geben, ihre Materialien, Techniken und auch ihr Wissen den zahlreichen Besuchenden über die Adventszeit weiterzugeben. Der Weihnachtsmarkt bietet für die Betreiber eine einzigartige Chance, die eigene Unternehmung und ihre Angebote zu präsentieren und neue Kundschaft zu gewinnen“, sagt Kim Grenacher. Für einen Standplatz kann man sich noch immer bewerben und dabei zwischen verschiedenen Standgrössen und Laufzeiten (Mindestlaufzeit 1 Woche) auswählen. Gesucht werden Angebote im Bereich Backen und Kochen, Textilien, Upcycling, Deko und Geschenke. Aber auch Gastronomen für die Foodstände und Unterhaltungsanbieter für das Veranstaltungsprogramm können sich unter www.weihnachtsmarktaarau.ch anmelden bewerben. „Wir sind offen für Visionäre und auch unkonventionelle Ideen“, so Grenacher weiter.

 

Quelle: Pointbreak Events
Bildquelle: Pointbreak Events

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Aussteller gesucht für einzigartigen Aarauer Weihnachtsmarkt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});