Messe Luzern: appli-tech – zentraler Branchentreffpunkt mit Top Highlights

Vom 8. bis 10. Februar 2023 findet bei der Messe Luzern die appli-tech statt. Bereits zum achten Mal ist sie der zentrale Branchentreffpunkt für Fachleute aus dem Maler- und Gipsergewerbe, dem Trockenbau und der Dämmung. Nebst spannenden Ausstellern und informativen Referaten im Fachforum ist auch Inspiration beim Rahmenprogramm garantiert.

Die appli-tech versammelt vom 8. bis 10. Februar 2023 wieder die gesamte Kompetenz der Maler- und Gipserbranche, aus Trockenbau und Dämmung an einem Ort. Rund 100 Aussteller aus der ganzen Schweiz präsentieren kreative Innovationen, bewährte Produkte und überraschende Lösungen in den Bereichen Farbe, Putz, Trockenbau und Wärmedämmung. Nicht nur das Entdecken von Neuheiten oder passenden Lösungen, sondern auch der direkte Austausch mit Ausstellern, das Vergleichen und Ausprobieren von Produkten macht die Fachmesse für die Branche so wertvoll.




Fachforum mit Branchenfokus

„Von Profis für Profis“ ist auch im Fachforum die Devise. Täglich von 10 bis 16 Uhr wird in 30 Referaten aktuelles Fachwissen vermittelt, Wissenswertes aus der Branche kommuniziert und die Experten geben wertvolle Tipps und Erfolgsrezepte für den Arbeitsalltag. Die Vorträge richten sich dabei nach branchenaktuellen Fokusthemen wie beispielsweise „Ökologie und Recycling“, „Digitalisierung am Bau“ oder „Oberflächen und Strukturen“.

Inspirierendes Rahmenprogramm

Ein Besuch wert ist die Sonderschau „Handwerk Spezial“. Die Ausbildungsinstitutionen der Maler- und Gipserbranche präsentieren ihre Weiterbildungsangebote und demonstrieren ihr Handwerk auf eindrückliche Weise.

Das Architektur-Symposium, welches wiederum am 9. Februar 2023 die appli-tech ergänzt, macht die Rückkehr des Reliefs zum Thema. Am beliebten Inspirations- und Netzwerkanlass für Architektinnen und Architekten unter dem Titel „Das Relief: die räumlich gestaltete Oberfläche der Architektur“ sprechen zwei Architekten, ein Stuckateur und ein Klangkünstler aus unterschiedlichen Perspektiven über die Reliefgestaltung in der Architektur.

Inspiration bietet auch die Projektausstellung zum „Schweizer Preis für Putz und Farbe“. Die 26 eingereichten Projekte von Teams aus Handwerk und Architektur werden vor Ort präsentiert und die besten Arbeiten im Rahmen des Architektur-Symposiums ausgezeichnet.

Online Inhalte entdecken und Ticket lösen

Unter der Website appli-tech.ch entdecken interessierte Besuchende bereits jetzt die Aussteller, die gezeigten Produkte und Lösungen sowie das Programm. Tickets für die Fachmesse gibt es ebenfalls unter www.appli-tech.ch.

 

Quelle: Messe Luzern
Bildquelle: Messe Luzern

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Messe Luzern: appli-tech – zentraler Branchentreffpunkt mit Top Highlights

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});