Neuer Kinokomplex im Stücki Basel verspricht cineastisches Spektakel

12.01.2017 |  Von  |  Allgemein, Kino, News  | 
Neuer Kinokomplex im Stücki Basel verspricht cineastisches Spektakel
Jetzt bewerten!

Per Ende 2016 hat Swiss Prime Site als Besitzerin des Stücki Einkaufszentrums in Basel mit dem innovativen Kinobetreiber ARENA Cinemas einen langjährigen Mietvertrag abgeschlossen. Auf einer Fläche von rund 14 000 m2 werden in den kommenden 24 Monaten 18 hochmoderne Kinosäle mit 2 400 Sitzplätzen entstehen.

Den Zuschauern wird mittels modernen Technologien ein einmaliges cineastisches Spektakel geboten werden. Daneben wird der in die bestehende Struktur eingebettete neue Kinokomplex über ein grosszügiges Foyer und ein umfassendes Gastro- und Verpflegungskonzept verfügen. Der Kinobetreiber ARENA Cinemas ist bereits erfolgreich in Genf, Freiburg, Zürich und Lugano mit rund 50 Kinosälen tätig.

Weiterlesen

Tourneestart der Migros-Kulturprozent-Classics am 20. Oktober

28.09.2016 |  Von  |  Allgemein, News  | 
Tourneestart der Migros-Kulturprozent-Classics am 20. Oktober
Jetzt bewerten!

Vom 20. bis 23. Oktober 2016 finden in La Chaux-de-Fonds, Genf, Zürich und Bern die Migros-Kulturprozent-Classics 2016/2017 statt. Mit Spannung erwartet werden dieses Jahr die Konzerte des Verbier Festival Chamber Orchestra, das sich bei der Interpretation der Werke von Mozart, Beethoven und Mendelssohn mit dem US-amerikanischen Weltklassegeiger Joshua Bell und der Luzerner Sopranistin Regula Mühlemann verstärken wird.

Vier Mal gibt sich das Verbier Festival Chamber Orchestra zum Saisonauftakt der Migros-Kulturprozent-Classics 2016/2017 die Ehre. Unter der Leitung des US-amerikanischen Violinisten Joshua Bell und unter Mitwirkung der Schweizer Sopranistin Regula Mühlemann spielt es Werke von Mozart, Beethoven und Mendelssohn.

Weiterlesen

Zur Primetime auf SRF 1: Basel Tattoo 2016

09.09.2016 |  Von  |  Allgemein, News  | 
Zur Primetime auf SRF 1: Basel Tattoo 2016
Jetzt bewerten!

Die Höhepunkte der Show entspannt vor dem Bildschirm geniessen: Zur besten Sendezeit strahlt das Schweizer Fernsehen SRF 1 das Basel Tattoo 2016 in voller Länge aus. Ausstrahlungstermin ist am kommenden Samstag, 10. September, um 20.10 Uhr.

Mehr als 90‘000 Besucher begeisterte die diesjährige Show des Basel Tattoo. Zum Publikumsliebling avancierte das „Nippon Sport Science University Shudan-kodo Marching Team“, welches mit seinen Choreographien das Publikum von den Sitzen riss. Die Jubiläumsformation des Top Secret Drum Corps überraschte mit einer gekonnten Hoverboard-Einlage und imponierte mit einer mehr als 40-köpfigen Trommelgruppe.

Weiterlesen

Auslandschweizerrat tagt und Auslandschweizer feiern 100 Jahre

06.08.2016 |  Von  |  Allgemein  | 
Auslandschweizerrat tagt und Auslandschweizer feiern 100 Jahre
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Am Freitag fand in Bern die Sitzung des Auslandschweizerrates (ASR) statt, zu dem 81 Delegierte aus aller Welt zusammengekommen waren. Gleichzeitig feierten hunderte Auslandsschweizer und viele Interessierte das 100-jährige Jubiläum der Schweizer Auslandsorganisation (ASO). Prominenter Gast der Veranstaltung auf dem Bundesplatz war Bundesrat Didier Burkhalter.

Für die ASO war es ein ereignisreicher Tag. Daher unterstrich ihr Präsident Remo Gysin, dass „die Hundertjahrfeier vor allem dazu dienen soll, einen Blick in die Zukunft zu werfen und sich Gedanken zur Stellung der Schweiz in der Welt im Zeitalter der internationalen Mobilität zu machen. Im Jubiläumsjahr geht es darum, an den Stellenwert und die zahlenmässige, politische, aber auch kulturelle und gesellschaftliche Bedeutung unserer Landsleute im Ausland für die Schweiz zu erinnern.“

Weiterlesen

Gratis ins Museum – Berner Museen machen’s möglich

04.08.2016 |  Von  |  Allgemein, Familie, News  | 
Gratis ins Museum – Berner Museen machen’s möglich
Jetzt bewerten!

Wer gegen Ende der Sommerferien noch ein paar freie Tage hat und etwas Interessantes unternehmen möchte, der findet jetzt bei den Berner Museen ein attraktives Angebot. Denn diese öffnen an den Samstagen im August ihre Tore und bieten Gratis-Eintritt. Die Aktion ist für alle gedacht, richtet sich aber in besonderer Weise an Familien und Jugendliche.

Die Chance sollte man sich nicht entgehen lassen, denn die Berner Museen bieten eine bunte Vielfalt. Museen, Schlösser, Parks und Gärten – achtzehn dem Verein „museen bern“ angegliederte Institutionen beteiligen sich an der Aktion, die mit Unterstützung der Burgergemeinde Bern und des Migros-Kulturprozent durchgeführt werden kann.

Weiterlesen

Für einen ungetrübten 1. August

28.07.2016 |  Von  |  Allgemein, News  | 
Für einen ungetrübten 1. August
Jetzt bewerten!

Die Bundesfeier steht unmittelbar vor der Tür – für die Kantonspolizei St. Gallen wieder ein Anlass, einige Sicherheitshinweise rund um die Feiern zum 1. August zu geben.

Durch die Einhaltung von Regeln und gegenseitige Rücksichtnahme sei eine ungetrübte Festfreude möglich, so die Polizei. Hier die Hinweise im Überblick:

Weiterlesen

Wenn der Zahnarzt-Besuch zu Kunst wird

22.07.2016 |  Von  |  Allgemein, News  | 
Wenn der Zahnarzt-Besuch zu Kunst wird
Jetzt bewerten!

Beim Zahnarzt-Besuch wird man nicht unbedingt an Fotografie und Kunstgenuss denken. Dass Zahnbehandlungen durchaus Stoff für künstlerisches Wirken bieten, beweist jetzt eine aussergewöhnliche Ausstellung. Die Klinik für Zahnerhaltung-, Präventiv- und Kinderzahnmedizin (Zahnmedizinische Kliniken der Universität Bern) präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Museum kunst+wissen in Diessenhofen eine Auswahl an bemerkenswerten Bildern. Sie sind das Werk von Hermann Stich, Technischer Assistent und Ehrendoktor der Universität Bern.

Die Ausstellung „Mikrophotographie zwischen Wissenschaft und Ästhetik“ thematisiert die Schnittstelle von Wissenschaft und Ästhetik. Die Mikroaufnahmen von hauchdünnen histologischen Zahnschnitten entfalten durch ihre Vergrösserung eine ausserordentliche Wirkung. Durch spezielle Färbemethoden und Aufnahmetechniken erkennt man das Substrat, den Zahn, oft nicht mehr. Auf grossformatigen Bildern zeigen sich die Objekte dem Betrachter als romantische Landschaften oder exotische Blütenformationen – ein einzigartiges Zusammenspiel von Wissenschaft und Ästhetik.

Weiterlesen

„Recuerdo a Perú“: Dieter Frank-Fotos in Pfäffikon

20.07.2016 |  Von  |  Allgemein, News  | 
„Recuerdo a Perú“: Dieter Frank-Fotos in Pfäffikon
Jetzt bewerten!

Mit einer beeindruckenden Foto-Ausstellung erfreut das SEEDAMM PLAZA in Pfäffikon jetzt seine Gäste. Vom 26. Juli bis 30. Oktober zeigt das beliebte Hotel im Rahmen der Ausstellung „Recuerdo a Perú“ fotografische Werke von Dieter Frank. Der in Samstagern wohnende Foto-Künstler hat Ansichten von Menschen und vom täglichen Leben aufs Bild gebannt, die während seiner Reisen durch Peru entstanden sind.

Fotografieren begeistert den 1951 geborenen, in Kilchberg aufgewachsenen Dieter Frank schon seit seiner Kindheit. Seine ersten Versuche unternahm er mit einer 5-Franken-Kamera, die er von den Eltern geschenkt bekommen hatte. Fasziniert tüftelte er aus, was das technische Wunderwerk mit 7×6-cm-Format hergab. Dazu gehörte der Filmwechsel in der Dunkelheit, das Badezimmer musste als Dunkelkammer herhalten.

Weiterlesen

L7 – zurück auf der Bühne

06.07.2016 |  Von  |  Allgemein, News  | 
L7 – zurück auf der Bühne
Jetzt bewerten!

L7 sind vor allem Musik-Begeisterten ein Begriff, die in den 1990er Jahren gross geworden sind. Die Geschichte der aussergewöhnlichen Band reicht aber sogar noch weiter zurück – bis ins Jahr 1985. Damals waren sich die beiden Gitarristinnen Donita Sparks und Suzi Gardner in Los Angeles über den Weg gelaufen. Sie hatten schon vorher in diversen Bands gespielt. Jetzt beschlossen sie, gemeinsam zu starten. Weltweit lieben ihre Fans die packenden, riff-orientierten Gitarrengriffe der Punk- und Grungeband.

Am Dienstag, dem 6. September 2016, 20 Uhr, spielen L7 im Dynamo Zürich und feiern damit ein bemerkenswertes Comeback. Der Bandname, den man mit Daumen und Zeigefinger der linken und rechten Hand formen kann, bedeutet so viel wie Langeweiler oder Spiesser. Alles andere als langweilig ist die Musik, die L7 spielen. Die ‚Riot Grrrrls‘, mit dem die Musikpresse Ende der Achtziger die lärmenden Allgirl-Bands unter einem stilistischen Hut vereinen mochte, haben eines gemeinsam: Sie streifen das Image des Heimchens an der Gitarre ab.

Weiterlesen

Würdige Gedenkfeier Sempach 2016

03.07.2016 |  Von  |  Allgemein, News  | 
Würdige Gedenkfeier Sempach 2016
Jetzt bewerten!

Am 3. Juli 2016 beging der Kanton Luzern die Gedenkfeier zur Schlacht bei Sempach von 1386. Elsbeth Müller, Geschäftsleiterin der UNICEF Schweiz, rief in ihrer Festrede dazu auf, „hinauszuschauen und uns daran zu beteiligen, heutige Schlachten zu verhindern“.

Rund 1000 Personen nahmen an den Feierlichkeiten teil. Diese fanden in einem würdigen und traditionellen Rahmen statt.

Weiterlesen