Kulturtage in St.Gallen bieten vielseitiges und spannendes Programm

08.05.2018 |  Von  |  Konzerte, Kunst, News, Theater  | 
Kulturtage in St.Gallen bieten vielseitiges und spannendes Programm
Jetzt bewerten!

Vom 14. bis 18. Mai 2018 laden HSG-Studierende zu den öffentlichen Kulturtagen in die Stadt und auf den Campus der Universität St.Gallen ein. Geboten sind Konzerte, Kunst und Theater.

Die Gäste können während der fünf Kulturtage auch Pasta herstellen, Salsa tanzen, Wein degustieren und einen Bücherbasar besuchen. Die Veranstaltungsreihe wird von allen Kulturvereinen der HSG organisiert.

Weiterlesen

Red Hot Chilli Pipers sorgen am Basel Tattoo 2018 für heisse Stimmung

02.05.2018 |  Von  |  Konzerte, News  | 
Red Hot Chilli Pipers sorgen am Basel Tattoo 2018 für heisse Stimmung
Jetzt bewerten!

Sie sind feurig, sie sind begehrt und sie rocken im Sommer das Basel Tattoo: die Red Hot Chilli Pipers aus Schottland. Sie kombinieren die folkloristischen Dudelsackklänge gekonnt mit Rockmusik.

Klassiker wie Thunderstruck von AC/DC oder Smoke on the Water von Deep Purple gehören genauso zu ihrem Programm wie Eigenkompositionen. Sie selber nennen ihren Stil „Bagrock“.

Weiterlesen

Internationales Violoncellofest in Basel mit Ivan Monighetti & Friends

17.04.2018 |  Von  |  Konzerte, News  | 
Internationales Violoncellofest in Basel mit Ivan Monighetti & Friends
Jetzt bewerten!

Ivan Monighetti beendet seine Tätigkeit als Professor für Violoncello an der Hochschule für Musik mit einem Violoncellofest: vier Konzerte, an denen er gemeinsam mit seinen Meisterschülerinnen und -schülern und mit Dozierenden der Musikhochschulen FHNW auftritt.

Annähernd 30 Jahre unterrichtete Ivan Monighetti Violoncello an der Hochschule für Musik und der Musik-Akademie Basel. Nun wird er pensioniert. „Die kreativ-wohlwollende Atmosphäre und die Offenheit, mit der man meine Ideen hier von Beginn weg unterstützt hatte, das war für mich all die Jahre ausserordentlich wertvoll“, so Monighetti.

Weiterlesen

Bildgewaltige Musik: Schweizer Jugend-Sinfonie Orchester auf Frühjahrstournee

06.04.2018 |  Von  |  Konzerte, News  | 
Bildgewaltige Musik: Schweizer Jugend-Sinfonie Orchester auf Frühjahrstournee
Jetzt bewerten!

Die aktuelle Frühjahrstournee des Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester bringt farbenreiche und bildgewaltige Musik zum Erklingen.

Im Zentrum steht die berühmte Symphonie fantastique, die heute als Begründerin der sogenannten Programmmusik gilt, welche jeweils ein bildhaftes oder szenisches Gefüge musikalisch ausgestaltet und verdeutlicht.

Weiterlesen

Alle sechs Tschaikowski-Sinfonien in drei Schweizer Städten zu erleben

04.04.2018 |  Von  |  Konzerte, News  | 
Alle sechs Tschaikowski-Sinfonien in drei Schweizer Städten zu erleben
Jetzt bewerten!

Zum ersten Mal in der Schweiz erklingen innerhalb von drei Tagen in drei verschiedenen Städten alle sechs Tschaikowski-Sinfonien.

Das Mariinsky Orchestra spielt unter der Leitung von Maestro Valery Gergiev auf der Tournee VI der Migros-Kulturprozent-Classics vom 6. bis 8. Mai 2018 in Luzern die Sinfonien 1 und 6, in Genf die 2 und die 5 und in Zürich die 3 und die 4.

Weiterlesen

„Wege der Wahrnehmung“: Digital Natives treffen auf Altmeister der Moderne

29.03.2018 |  Von  |  Festivals, Konzerte, News  | 
„Wege der Wahrnehmung“: Digital Natives treffen auf Altmeister der Moderne
Jetzt bewerten!

Am diesjährigen Musikfestival „Wege der Wahrnehmung: Kontakte“ der Hochschule Luzern kollidiert die junge, von sozialen Medien geprägte Generation der Digital Natives mit Altmeistern der Moderne.

Das studentische Ensemble HELIX experimentiert dabei zwischen ernsthafter und unterhaltsamer Musik sowie freier Improvisation: Zum einen zusammen mit dem renommierten schottischen Schauspieler Graham Valentine (u.a. Engagements am Royal National Theatre London, am Burgtheater Wien, an der Volksbühne Berlin und am Schauspielhaus Zürich), zum anderen mit der Aufführung des Kult-Musikklassikers „Cobra“ (1984) des amerikanischen Komponisten John Zorn.

Weiterlesen

Royal Republic: Königlicher Rock aus Schweden – präsentiert im Dynamo ZH

26.03.2018 |  Von  |  Konzerte, News  | 
Royal Republic: Königlicher Rock aus Schweden – präsentiert im Dynamo ZH
Jetzt bewerten!

Die Könige des Rock’n’Roll kommen zurück in die Schweiz! Mit Einflüssen von Mando Diao oder The Hives präsentieren Royal Republic ihren energetischen und von Rock’n‘Roll geprägten Garage Rock am Montag, 11. März 2018 im Dynamo, Zürich.

Die schwedische Rockband Royal Republic wurde 2007 gegründet. Die Rocker um Adam Grahn (Gesang/Gitarre), Hannes Irengard (Gitarre), Jonas Almén (Bass) und Per Andreasson (Drums) veröffentlichten 2010 ihr erstes Album „We Are the Royal“.

Weiterlesen

Industrial-Metal-Band Ministry am 3. August 2018 im Dynamo ZH zu erleben

16.03.2018 |  Von  |  Konzerte, News  | 
Industrial-Metal-Band Ministry am 3. August 2018 im Dynamo ZH zu erleben
Jetzt bewerten!

Die US-amerikanische Industrial-Metal-Band wurde 1981 von Alain Jourgensen (auch Alien Jourgensen oder kurz Al Jourgensen) in Chicago als reines Synthie-Pop-Projekt gegründet. Mitte der 80er Jahre wandelte sich der Sound, es kamen Einflüsse aus Industrial und EBM hinzu.

Einige Jahre später war unter Verwendung von Rhythmusgitarren der Industrial-Metal-Stil, für den Ministry bekannt sind, vollständig ausgeprägt, was in einigen stilprägenden Alben kulminierte. Am Freitag, 03. August 2018 kehren Ministry nach Zürich zurück und beehrt uns im Dynamo.

Weiterlesen

Alumnus FHNW Kian Soltani spielt mit dem argovia philharmonic

14.03.2018 |  Von  |  Konzerte, News  | 
Alumnus FHNW Kian Soltani spielt mit dem argovia philharmonic
Jetzt bewerten!

Mehr als zehn Jahre war der heute 25 jährige Cellist Kian Soltani Schüler von Ivan Monighetti. Zuerst in der Aufbauklasse der Musik-Akademie Basel, danach als Student an der Hochschule für Musik FHNW.

2014 schloss er dort seinen Bachelor ab. Am nächsten Wochenende tritt er als inzwischen international gefeierter Solist mit dem argovia philharmonic unter Matthias Bamert auf.

Weiterlesen

Richie Kotzen: Und der Countdown läuft immer noch

08.03.2018 |  Von  |  Konzerte, News  | 
Richie Kotzen: Und der Countdown läuft immer noch
Jetzt bewerten!

Richie Kotzen ist ein Wunderkind an der Gitarre, der er schon mit sieben Jahren verfällt. Seit 1989, mit knapp 20 Jahren, veröffentlicht der US-Amerikaner regelmässig Solo-Alben.

Von 1991 bis 1993 spielt er bei Poison, von 1999 bis 2002 bei Mr. Big. Kotzens Bandbreite wird aber nicht nur durch Rock definiert, er ist auch im Blues, Rhythm and Blues, Funk, Fusion und Jazz zuhause. Diese vielseitigen Zutaten kombiniert er mit seiner soullastigen Stimme am Freitag, 29. Juni 2018 im Dynamo Zürich.

Weiterlesen