Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Events24.ch!

Tierpark Bern freut sich über schnauzbärtigen Affennachwuchs

28.02.2019 |  Von  |  Familie, News, Outdoor  | 
Tierpark Bern freut sich über schnauzbärtigen Affennachwuchs
Jetzt bewerten!

Die kaiserliche Dynastie im Dählhölzli wächst weiter. Bereits zum vierten Mal freuen wir uns über Nachwuchs bei den Kaiserschnurrbarttamarinen. Die Zwillinge erblickten am 10. Februar das Licht der Welt.

Nach Klammeraffenart kümmert sich vor allem der Vater um die Jungtiere. Mit einem Gewicht von zirka 40 Gramm und einer Grösse von rund 5 cm (ohne Schwanz) ist der Affennachwuchs von Geburt an kräftig genug, um sich beim Vater gut festzuklammern. Die lebhaften Sprünge von Ast zu Ast machen dies nötig. Nur zum Säugen bringt der Vater die Kleinen der Mutter, danach nimmt er sie wieder huckepack.

Weiterlesen

Nestlé-Tochterfirma Nespresso steigt beim Verbier Festival aus

27.02.2019 |  Von  |  Festivals, News  | 
Nestlé-Tochterfirma Nespresso steigt beim Verbier Festival aus
Jetzt bewerten!

Die Nestlé-Tochterfirma Nespresso steigt beim Verbier Musikfestival aus. Eine Nespresso-Sprecherin bestätigt gegenüber der „Handelszeitung“: „Wir haben uns entschieden, unsere Zusammenarbeit mit dem Verbier Festival zu beenden.“

Das ist pikant, denn Präsident der Verbier-Festival-Stiftung ist Peter Brabeck, langjähriger Chef und Präsident von Nestlé.

Weiterlesen

Unbeschwerte Fasnacht ohne Feuerschäden – BfB gibt Tipps

26.02.2019 |  Von  |  Familie, News  | 
Unbeschwerte Fasnacht ohne Feuerschäden – BfB gibt Tipps
Jetzt bewerten!

Bald geht es in der Schweiz mit dem fasnächtlichen Treiben los. Kostüme und Dekorationen bestehen oft aus leicht entflammbaren Kunsttextilien. Damit steigt die Gefahr für Brände. Die Sicherheitstipps der Beratungsstelle für Brandverhütung (BfB) zeigen, wie Fasnächtler und Veranstalter sicher feiern.

Im fasnächtlichen Gedränge hat Feuer leichtes Spiel. Besonders synthetische Materialien geraten schnell in Brand. Deshalb ist im Umgang mit Raucherwaren und offenem Feuer Vorsicht geboten. Tragen Sie Kostüme aus schwer entflammbaren Materialien. Handelsübliche Brandschutzmittel für Textilien, die im Fachhandel erhältlich sind, bieten einen guten Schutz. Mit diesem Brandschutzmittel imprägnierte Textilien geraten nur schwer in Brand.

Weiterlesen

Warnung vor leicht entflammbarem Fasnachtskostüm für Kinder

26.02.2019 |  Von  |  Familie, News  | 
Warnung vor leicht entflammbarem Fasnachtskostüm für Kinder
Jetzt bewerten!

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV warnt vor dem Tragen des unten aufgeführten Fasnachtskostüms für Kinder. Das BLV empfiehlt, dieses Kostüm nicht zu verwenden. Der Importeur Spielzeug 3 AG hat das betroffene Kostüm umgehend vom Markt genommen und einen Rückruf gestartet.

Im Rahmen einer überregionalen Kampagne hat das Amt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen Basel-Land Fasnachtskostüme für Kinder untersucht. Mehrere der untersuchten Produkte entsprechen nicht den geltenden Sicherheitsbestimmungen und sind leicht entflammbar. Es besteht Verbrennungsgefahr.

Weiterlesen

Zirkusmitarbeiter mit 21 verbotenen Waffen angehalten

26.02.2019 |  Von  |  News  | 
Zirkusmitarbeiter mit 21 verbotenen Waffen angehalten
Jetzt bewerten!

Zwei Italiener versuchten letzte Woche, in einem Lieferwagen mit Wohnanhänger durch die Schweiz zu reisen. In Ossingen (ZH) wurden sie von Mitarbeitenden der Eidgenössischen Zollverwaltung (EZV) kontrolliert.

Diese stellten im Wohnwagen 21 verbotene Waffen fest. Die beiden jungen Männer gaben an, für einen Zirkus zu arbeiten.

Weiterlesen

Diese Events im Tessin sollte man nicht verpassen

19.02.2019 |  Von  |  Familie, Konzerte, News, Outdoor, Sommer, Sport  | 
Diese Events im Tessin sollte man nicht verpassen
Jetzt bewerten!

Ob Locarno, Lugano, Mendrisio oder Bellinzona oder eines der kleinen traditionellen Dorffeste – für jeden ist etwas dabei.

Urlaub in einer idyllischen Bergwelt an zauberhaften Stränden an Seen und Flüssen beinhalten eine besondere Faszination. Gleichgültig ob in einem ruhigen, abgeschiedenen Bergdorf zwischen satten grünen Almwiesen oder in einem der lebhaften, schicken Badeorte Ancona, Locarno oder Lugano erleben Sie einen traumhaften Sommer in subtropischem Klima.

Weiterlesen

Grenchen SO: Neuer Polizeiposten der Kantonspolizei – Tag der offenen Tür

19.02.2019 |  Von  |  News  | 
Grenchen SO: Neuer Polizeiposten der Kantonspolizei – Tag der offenen Tür
Jetzt bewerten!

Die Kantonspolizei Solothurn in Grenchen zieht um. Ab Donnerstag, 21. Februar 2019, befindet sich der Polizeiposten im Stadtzentrum am Marktplatz.

Für die Bevölkerung findet am 27. April 2019 unter dem Namen „alibi’19 – sehen und erleben wie die Kantonspolizei arbeitet“ auf dem Marktplatz ein grosser Publikumstag rund um die Arbeit der Polizei statt. Dabei kann auch der neue Polizeiposten besichtigt werden.

Weiterlesen

Karnevalskostüme für Kleinkinder: Gefahr durch verschluckbare Teile & Schnüre

15.02.2019 |  Von  |  Familie, News  | 
Karnevalskostüme für Kleinkinder: Gefahr durch verschluckbare Teile & Schnüre
Jetzt bewerten!

Cowboy und Fee, Prinzessin und Indianer: Farbenfrohe Outfits sind gerade für kleine Kinder in der fünften Jahreszeit Pflicht. Beim Kauf gilt es für Eltern, besonders auf die Details zu achten.

„Kostüme für Kinder bis 14 Jahre müssen eine CE-Kennzeichnung aufweisen, da sie als Spielzeug gehandelt werden“, sagt Hubert Mederer, Experte für Spielzeugprüfung bei TÜV Rheinland.

Weiterlesen