Rattanmöbel – vom Peddigrohr bis heute

Der besonders dekorativen und vornehmen Aura von Rattangeflecht kann sich kaum jemand entziehen. Räume, die mit Rattanmöbeln ausgestattet sind, unterstreichen stets den guten Geschmack und Einrichtungsstil ihrer Bewohner. Dabei ist es unabhängig, welchen Stil oder welches Design die Rattanmöbel haben. Schon vor Jahrhunderten waren Rattanmöbel äusserst beliebt Rattanmöbel waren schon im 18. Jahrhundert bekannt.

Weiterlesen

Rattanmöbel sorgen für eine asiatische Wohnkultur

Rattan stammt aus dem Malaiischen und bezeichnet ein Produkt, das aus dem Stamm der Rattan- bzw. Rotanpalme gewonnen wird. Neben natürlichem Rattan gibt es auch ein künstlich hergestelltes Material zum Flechten, das aus Polyethylen besteht und Polyrattan genannt wird. Es besitzt eine ähnliche Optik wie natürliches Rattan und hat sich vor allem bei Lounge-Mobiliar und Gartenmöbeln durchgesetzt. Zäune sowie Körbe und Gefässe für Pflanzen aus wetterbeständigem Polyrattan werden ebenfalls angeboten.

Weiterlesen

Zerstrittene Verwandtschaft? Die perfekte Sitzordnung für Ihre Hochzeit

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Viele Paare können ein Lied davon singen: Bei der Hochzeitsplanung läuft alles glatt, doch die Sitzordnung bereitet einiges Kopfzerbrechen. Was tun, wenn die Tante nicht neben der Oma sitzen mag und Cousin und Cousine komplett zerstritten sind? Abhängig von der Location und der Gästeanzahl können die Tische unterschiedlich angeordnet werden: Von der klassischen Tafel über die E-, U- und T-Form bis hin zu frei stehenden Tischen gibt es vielfältige Möglichkeiten, die Gäste zu platzieren.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});