30 November 2016

Die Klassik-Electro-Sensation „Symphoniacs“ erstmals auf Tour

Symphoniacs haben die klassische Moderne neu erfunden. Der sensationelle Mix aus Klassik und Club hat das Publikum sofort begeistert. Das bahnbrechende Projekt aus Klassik-Virtuosen und Elektronik-Visionär Andy Leomar hat Genre-Grenzen gebrochen. Das gleichnamige erste Album, das Klassik mit Club kombiniert, Vivaldi und Daft Punk in neuen Klangbildern entstehen lässt, sorgt in den europäischen Charts für Aufsehen.

Weiterlesen

Musikschule Luzern – Weihnachtliche Musik in der Adventszeit

Am letzten Wochenende hat mit dem 1. Advent die Vorweihnachtszeit begonnen. Weihnachtliche Musik-Veranstaltungen gehören traditionell zu den schönsten Erlebnissen in Vorbereitung auf die Festtage. Auch die Musikschule Luzern wirkt daran mit. In der Vorweihnachtszeit ist sie in drei Stadtluzerner Kirchen und auf dem Franziskanerplatz zu Gast. Im Adventsprogramm gibt es auch ein Weihnachtskonzert mit allen Instrumentenfamilien und viel Blasmusik. Hier ein Überblick über die einzelnen Veranstaltungen.

Weiterlesen

Dänisches Quartett Volbeat rockt Thun

Das dänische Quartett Volbeat lädt am 30. August 2017 zur Rock’n’Roll Sommerparty in die Stockholm Arena in Thun. Die Musiker werden neben ihren grössten Hits neues und live noch nie gespieltes Material darbieten. Die Bekanntgabe der Special Guests erfolgt in Kürze, der Vorverkauf beginnt am 1. Dezember 2016 um 10.00 Uhr. Mit ihren Nummer-1-Alben „Seal the Deal & Let’s Boogie“ und „Outlaw Gentleman & Shady Ladies“, welche in der Schweiz beide Goldstatus erreicht haben, gehören Volbeat zu den mitreissendsten Rock Bands der Stunde. Kein Wunder also, dass für diese Stadionshow ein unvergesslicher Abend mit einer imposanten Bühnenshow geplant ist.

Weiterlesen

Ron Atiqi – Gewinner des MKZ Förderpreises Klassik 2016

Der diesjährige MKZ Förderpreis Klassik der Musikschule Konservatorium Zürich geht an den 17jährigen Gitarristen Ron Atiqi. Der junge Musiker setzt sich in einem anspruchsvollen Finalwettbewerb gegen drei Geigerinnen und einen Geiger durch. Andrea Raschèr, Präsident der Förderstiftung MKZ, begründete den Juryentscheid mit der künstlerischen Überzeugungskraft des jungen Gitarrentalentes. Stadtrat Gerold Lauber gratulierte allen Nachwuchsmusikerinnen und -musikern im Finale zu ihrer Leistung.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});