19 Juni 2017

Schweizer Volksfeste, Trachten und das beliebte Hirthemd

Schweizer und Touristen können alljährlich das Schweizer Brauchtum und seine Kultur in all seinen Facetten hautnah erleben. Es gibt sehr viele eidgenössische Feste, die mit besonderen Programmen und kulinarischen Leckereien aufwarten. Wer sich standesgemäss kleiden will, greift einfach zum bestickten Hirthemd. Die Schweizer sind bekannt dafür, regionale Bräuche und Traditionen aufrechtzuhalten. Viele Vereine befassen sich mit alten Tänzen, folkloristischer Musik, Theater, Handarbeiten und mit sportlichen Wettbewerben.

Weiterlesen

Individuell genähte und bestickte Lätzli als besonderes Geschenk

Wenn ein kleiner Erdenbürger das Licht der Welt erblickt, haben die frisch gebackenen Eltern allerhand zu tun. Vieles muss vorbereitet werden, damit sich das Baby wohlfühlt und es ihm an nichts mangelt. Dazu gehört eine Baby-Grundausstattung. Bevor das Kleine den ersten Brei zu sich nimmt, sollte schon ein Lätzchen vorhanden sein – oder gleich mehrere. Wenn der kleine Erdenbürger beginnt, feste Nahrung oder Brei zu essen, ist dies für Eltern ein spannender Moment. Die unbekannte Nahrung zu essen fällt einem Baby nicht leicht; es muss erst lernen, den Brei im Mund zu behalten. Dass sich ein Kind dabei bekleckert, ist normal und gehört zur Entwicklung dazu.

Weiterlesen

Lätzli – dem praktischen Geschenk eine individuelle Note verleihen

Ein schönes Geschenk für werdende Eltern auszusuchen ist oft eine Herausforderung. Was können Eltern und ihr Kind wirklich gebrauchen, und was gehört zu den gut gemeinten, dennoch eher nutzlosen Geschenken? Mit Kleidung, Kuscheldecken und Spielzeug kann man in der Regel nichts falsch machen. Dennoch sollte man bedenken, dass werdende bzw. frisch gebackene Eltern meistens selbst für die Erstausstattung ihres Babys gesorgt haben. Wer kein herkömmliches Präsent machen möchte und auf der Suche nach dem einen ganz besonderen Geschenk ist, für den sind personalisierte Geschenke genau das Richtige.

Weiterlesen

Urig in bester Schweizer Tradition: ein besticktes Hirtenhemd

Hirtenhemd, Zunfthemd, Klausenhemd, Trachtenbluse und Sennenbluse erinnern an den bäuerlichen Alltag und zeigen die festliche Vielfalt der Schweiz. Jeder Kanton zeigt bei seinen Trachten und Motiven kleine Besonderheiten, doch eines haben alle Hirthemden gemeinsam: Urig und kernig beweist ein zünftiges Hirtenhemd die Naturverbundenheit und den Stolz der Schweizer auf die Heimat, die Berge oder den jeweiligen Berufsstand.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});