29 Juli 2021

Museum Rietberg: Ausstellungen beleuchten „narrative Kunst“ Japans

Das Museum Rietberg lädt ab dem 10. September 2021 zu einer Begegnung mit einer Besonderheit der japanischen Kultur und Kunstgeschichte: der „narrativen Kunst“. Zum ersten Mal wird dieses Thema ausführlich in zwei komplementären Ausstellungen beleuchtet. Der Begriff der „narrativen Kunst“ bezeichnet alle Arten von Bildwerken, die auf einem literarischen Text basieren oder ihn begleiten, entweder als Bildfolge oder einzelne Illustrationen. Der Begriff umfasst Malereien, Holzschnittdrucke sowie dreidimensionale Objekte und betont die im Vergleich zu anderen ostasiatischen Kulturen ziemlich singuläre Bandbreite der japanischen narrativen Kunst.

Weiterlesen

KulturInvest!-Kongress 2021 veröffentlicht unter dem Motto "#transnational - Solutions for a culture beyond." Programm mit 150 Mitwirkenden zum Download

Berlin (ots) - +++Europas größter Kulturkongress bietet vom 10. bis 12. November in Dresden mit 3 Hauptforen und 18 Fachforen ein 72-stündiges Programm, welches ab sofort zum Download bereitsteht+++ +++Michael Kretschmer, Sächsischer Ministerpräsident und die Demokratieforscherin Prof. Dr. Ulrik...

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});