Regale – grosse Auswahl, viele Möglichkeiten

07.09.2021 |  Von  |  Polizei.news

Der letzte Besuch im Möbelhaus des Vertrauens ist nicht so lange her und war den vorherigen Besuchen sehr ähnlich.

Oftmals ist man überwältigt von der Fülle an Regalen in unterschiedlichen Stilen, Grössen, Farben und Ausführungen. Auch wenn eine umfangreiche Auswahl verwirren kann, Du wirst das passende Regal für Dein Zuhause finden.

Die beliebtesten Regaltypen im Überblick

Du bist noch unsicher, welches Regal Du genau benötigst? Dann halte Dich im ersten Schritt nicht mit Trends oder Farbvarianten auf, denn am Anfang der Suche steht die Festlegung auf den Regaltyp.

  • Bücherregal: Hier finden die literarischen Schätze den gebührenden Platz. Abhängig von den Ausmassen der Sammlung ist es zu empfehlen, einige gleiche Regale nebeneinander aufzustellen, um damit die ganze Wand zu füllen. Eine modulare Variante bietet die erforderliche Flexibilität, wenn man sich kontinuierlich aktuellen Lesestoff zulegt.
  • Raumteiler: Das Wohnzimmer dient gleichzeitig als Homeoffice und Du möchtest beide Bereiche deutlich voneinander trennen? Raumteiler kommen am effektivsten zum Einsatz, wenn ein Zimmer mehrere Funktionen erfüllen soll.
  • Regalwand: Eine solche Regalwand nimmt meist eine komplette Wand oder zumindest deren grössten Teil ein. Die Regalwand ist die Variante, mit der Du das grösste Stauraumvolumen bekommst.
  • CD- & DVD-Regal: Ein Multimedia-Regal ist in der heutigen Zeit ein Muss für jeden Musik- oder Filmfan. Weil ein solches Regal perfekt auf die Masse der CD- und DVD-Hüllen zugeschnitten ist, lassen sich die Datenträger praktisch und platzsparend unterbringen.
  • Leiterregal: Mit ihrem Design werden Leiterregale gern als Dekoelement eingesetzt. Aufgrund der versetzten Anordnung der Bretter können die Gegenstände auch seitlich und oben betrachtet werden.

 Regale für jeden Bedarf (Bild: LightField Studios - shutterstock.com)

Regale für jeden Bedarf (Bild: LightField Studios – shutterstock.com)


Nach welchen Kriterien sollte ich mein Regal auswählen?

Ob man ein Eckregal oder eine höhere Regalwand benötigt, hängt von der individuellen Wohnsituation ab und auch davon, wie viel man unterbringen möchte.

Deshalb solltest Du vor deinem Regalkauf Folgendes genauer überdenken:

  1. Was möchte ich im Regal unterbringen?
  2. Wie gross ist die Stellfläche im Wohnzimmer?
  3. Wünsche ich mir ein bestimmtes Design oder einen speziellen Stil?

Abhängig davon, welcher Punkt besonders wichtig ist, wird sich bereits eine Präferenz in Bezug auf den Regaltyp ergeben. Wie würdest Du also die Frage nach dem optimalen Wohnzimmerregal beantworten?

Mein perfektes Regal ist ein …

  • Stauraumwunder: Dir ist es offenbarwichtig, Vieles möglichst unkompliziert unterzubringen. Dann liegst Du mit einer Regalwand auf jedem Fall richtig. Gleichartiges passt optimal in ein speziell dafür entworfenes Modell. Wein kommt ins Weinregal, Filme und Musikdatenträger ins CD- & DVD-Regal, Literatur ins Bücherregal und so fort.
  • Platzsparer: Platz ist im Wohnzimmer leider Mangelware? Dann empfiehlt es sich, die Ecken genau zu vermessen und vorab geeignete Modelle nach Breite und Höhe zu wählen. Eckregale und Beistellregale zum Beispiel nutzen schmale Nischen optimal aus. Der Boden ist bereits vollgestellt – auch kein Problem! Mit Wandregalen und Würfelregalen kann man die gesamte Wand füllen.
  • Deko-Highlight: Aktuell absolut im Trend liegen Leiterregale im Industrial-Stil. Durch das stufenförmige Design kannst Du deine Dekoobjekte gestaffelt anordnen. Hängeregale überzeugen in erster Linie durch Vielseitigkeit und wirken prominent platziert und gut bestückt effektvoller als jedes Bild.

 

Titelbild: Nelia L – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Regale – grosse Auswahl, viele Möglichkeiten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.