Verletzungen im Sport: Prävention und schnellere Heilung

Verletzungen sind ein unglücklicher Teil des Sports. Egal, wie vorsichtig Sie sind, es besteht immer die Möglichkeit, dass Sie sich verletzen. Die gute Nachricht ist, dass Sie einige Massnahmen ergreifen können, um Ihr Verletzungsrisiko zu verringern und schneller zu heilen, wenn Sie sich verletzen.

In diesem Beitrag gehen wir auf einige der besten Möglichkeiten ein, um Verletzungen beim Sport zu vermeiden und schnell zu heilen, wenn Sie sich doch einmal verletzen.

Die richtige Ausrüstung ist Pflicht, immer mehr Sportler erwerben jedoch auch CBD-Produkte auf Justbob.ch. Wir erklären, was es damit auf sich hat.

So beugen Sie Verletzungen vor

Wärmen Sie sich gut auf

Eine der besten Möglichkeiten, Verletzungen beim Sport zu vermeiden, besteht darin, sich vor dem Spiel oder dem Lauf richtig aufzuwärmen. Ein gutes Aufwärmprogramm erhöht die Herzfrequenz und lockert die Muskeln, so dass sie weniger anfällig für Verletzungen sind.

Dehydration vermeiden

Ausserdem ist es wichtig, während und nach dem Sport ausreichend zu trinken, da Dehydrierung die Verletzungsanfälligkeit erhöhen kann, Ihnen schwindelig werden kann und man dem Körper so mit dem Sport letztendlich nichts Gutes tut.

Die richtige Kleidung und Ausrüstung

Schliesslich sollten Sie darauf achten, dass Sie die richtige Ausrüstung für Ihren Sport verwenden. Das Tragen der richtigen Schuhe und die Verwendung der richtigen Schutzausrüstung können Ihnen helfen, Verletzungen zu vermeiden.

So werden Sie bei einer Verletzung schneller wieder fit

Schonung ist unvermeidbar

Wenn Sie sich doch verletzen, können Sie einiges tun, um schnell wieder gesund zu werden. Zunächst ist es aber wichtig, die verletzte Stelle zu schonen. Das bedeutet, dass Sie nicht spielen oder trainieren sollten, bis die Verletzung vollständig verheilt ist. Sonst nehmen Sie in Kauf, dass es sich verschlimmert und Sie noch länger an Beschwerden leiden.

CBD-Öl zur Prävention und bei Sportverletzungen

CBD, also legales, nicht berauschendes Cannabidiol aus der Cannabispflanze, wird immer mehr zum Trend. Und auch im Sport hat es mittlerweile Verwendung gefunden. Für Sportler ist es vor allem deshalb interessant, da es Entzündungen verringern kann, indem es die Produktion von entzündungsfördernden Zytokinen hemmt. Somit hilft es sogar gegen Muskelkater, da es sich bei diesem ebenfalls um winzige, harmlose Entzündungen handelt. Und als Prävention dient CBD ebenfalls, die antientzündliche Wirkung erhöht nämlich wohl den Zellschutz.

Eis und eine schmerzlindernde Creme

Legen Sie 20 Minuten lang Eis auf die Verletzung, um Entzündungen und Schmerzen zu lindern. Falls Sie unter starken Schmerzen leiden, gibt es in der Apotheke Cremes, die Schmerzmittel enthalten und Linderung schaffen. Suchen Sie einen Arzt auf, wenn sich die Verletzung nicht innerhalb weniger Tage bessert oder wenn Sie glauben, dass es sich um eine ernsthafte Verletzung handeln könnte.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie Verletzungen beim Sport vorbeugen und im Falle einer Verletzung schnell wieder gesund werden. Bleiben Sie sicher und gesund!

 

Titelbild: lzf – shutterstock.com

author-profile-picture-150x150

Mehr zu Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!

website-24x24google-plus-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Verletzungen im Sport: Prävention und schnellere Heilung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});