Männersache? So wird der Grillabend zum echten BBQ

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Sobald die Temperaturen steigen, zieht es uns wieder ins Freie: Picknicks, Spaziergänge und natürlich auch Grillen mit Freunden an lauen Abenden im Garten. Doch wie schafft man es, dass der gemütliche Grillabend zu einem richtig amerikanischen BBQ wird? Worauf sollten Sie achten und was muss auf jeden Fall auf dem Tisch stehen? Und vergessen Sie alles, aber bloss nicht die Vegetarier! So finden alle ein Plätzchen zum Essen Planen Sie ein BBQ für all Ihre Freunde und die ganze Familie? Dann sollten Sie schon im Vorfeld überlegen, wie die Sitzverteilung aussehen sollte. Übersteigt die Anzahl der Gäste die Anzahl der Sitzplätze am vorhandenen Tisch im Garten, gibt es andere Wege, jeden zu versorgen. Immerhin werfen Sie hier eine Party, da dürfen ruhig auch ein paar Leute stehen oder auf bequemen Sitzkissen am Boden essen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});