Hüpfburg und Co: Darüber freuen sich nicht nur Kinder

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Ob für einen Kindergeburtstag oder das Strassenfest, eine Hüpfburg ist für jeden Event geeignet, auf dem Kinder anwesend sind. Sie freuen sich über die Spielmöglichkeit und können nach Herzenslust toben. Während die Erwachsenen sich unterhalten und den Tag im Freien geniessen, steht den Kleinen eine aufregende Spielfläche zur Verfügung. Aber auch für die grossen Gäste werden zahlreiche Vergnügungsmöglichkeiten wie Bullriding oder Armbrustschiessen angeboten. Verschiedene Dienstleister haben sich auf den Verleih von Hüpfburgen spezialisiert, die mit einem Gebläse betrieben werden. Das sorgt für eine kontinuierliche Versorgung mit Luft, und das Spielgerät ist im Inneren weich und sicher für die Kinder. Dennoch sollten die Veranstalter stets eine oder mehrere Aufsichtspersonen beauftragen, die die Kinder beim Spielen überwachen.

Weiterlesen

Abenteuer für die Kinder, Erholung für die Eltern: das Kinderhotel Alpenrose

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Tirol, inmitten der Alpen gelegen, bietet ein mildes Klima und wundervolle Landschaften. Als Feriendestination ist die Region daher sehr beliebt, und das nicht nur für Sport- und Naturbegeisterte, sondern auch für komplette Familien mit ihren unterschiedlichen Ansprüchen. Man kann keineswegs nur wandern und im Winter Ski fahren, sondern darüber hinaus vielerlei Aktivitäten für alle Altersklassen ausüben. In Tirol bietet vor allem das Kinderhotel Alpenrose ideale Bedingungen für unvergessliche Ferien mit der ganzen Familie. Das Kinderhotel Alpenrose liegt auf der sonnigen österreichischen Seite der imposanten Zugspitze. Hier lassen sich grossartige Sommer- wie Winterferien verbringen: Im Sommer kann man wandern, biken oder sich an einem Badesee abkühlen und vergnügen; im Winter locken schier unbegrenzte Wintersportmöglichkeiten in alpiner Umgebung. Ob Eltern und Kinder stets gemeinsam unterwegs sind oder der Nachwuchs in die Obhut der hoteleigenen Betreuung und Animation gegeben wird, bleibt den Gästen überlassen.

Weiterlesen

Ein Kinderspielplatz allein ist zu wenig – das Kinderhotel heute

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Ferien mit Kindern sollen für Eltern und die Kleinen gleichermassen Erholung und Vergnügen sein. Diese Mission haben sich zwei Hotels auf die Fahne geschrieben, die für sich das Etikett "Kinderhotel" reklamieren. Wir reden dabei über das Family Hotel & Resort Alpenrose in Leermoos und das Kinderhotel Oberjoch im Allgäu. Um sich Kinderhotel zu nennen, braucht es mehr als einen Kinderspielplatz oder ein paar Brettspiele in der Hotel-Lobby. Gefordert ist ein durchdachtes Gesamtkonzept von hoher Servicequalität, das die Kriterien Sicherheit, kindgerechte Unterkunft und Ausstattung, Kinderbetreuung, Verpflegung und Freundlichkeit umfasst. Und die Eltern der Kinder dürfen auch nicht zu kurz kommen. Wie diese beiden Hotels, das Alpenrose und das Oberjoch, diese Ansprüche umsetzen, zeigt der folgende Beitrag.

Weiterlesen

Feriendomizil für Gross und Klein – das Kinderhotel Alpenrose

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Ferienzeit: Für die ganze Familie die schönste Zeit im Jahr. Doch häufig ist die Suche nach einer geeigneten Unterkunft, die den Ansprüchen aller Familienmitglieder gerecht wird, recht schwierig. Während Eltern auch einmal ausspannen möchten und Erholung vom Alltagsstress suchen, müssen sich Kinder richtig austoben und möchten am liebsten den ganzen Tag über aktiv sein. Eine Lösung, die alle Familienmitglieder zufriedenstellt, bietet das Kinderhotel Alpenrose: kindgerecht, abwechslungsreich und für jeden das passende Angebot – so werden die Ferien zu einem echten Erlebnis!

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});