Erlebnis Sushi-Kurs: Herstellung von Ura-Maki-Sushi, California Roll, Nigiri und mehr erlernen

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Kochkurse gibt es wie Sand am Meer, wer jedoch einen exotischen Sushi-Kurs besucht, kann die Herstellung der traditionellen japanischen Spezialität selbst erlernen. Zwar sind Sie danach sicherlich kein zertifizierter Sushi-Meister, dennoch werden die Resultate schmecken. Die Zubereitung erfordert zwar etwas Fingerspitzengefühl und Erfahrung, allerdings werden Sie mit köstlichen und abwechslungsreichen Sushi-Gerichten belohnt. Unser Ratgeber erklärt, worauf Sie bei der Auswahl eines Sushi-Kurses achten sollten, wie diese üblicherweise aufgebaut sind und was die Teilnahme ungefähr kostet. Wo werden Sushi-Kurse angeboten? Sushi-Kurse werden in der Regel von Eventdienstleistern organisiert und veranstaltet. Natürlich finden sie auch in entsprechenden Restaurants statt. Gelegentlich veranstalten auch Kaufhäuser Kurse. Der Veranstaltungsort sagt über die Qualität eines Kurses nichts aus, diese hängt von anderen Faktoren ab – etwa der Küche, der verfügbaren Ausstattung, dem Sushi-Meister sowie der Vermittlung des Lehrmaterials und der Atmosphäre.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});