Guter oder schlechter Sponsor? Treffen Sie die richtige Entscheidung!

06.06.2014 |  Von  |  Geschäftlich, Partner
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Guter oder schlechter Sponsor? Treffen Sie die richtige Entscheidung!
Jetzt bewerten!

Sponsoren machen es zumindest finanziell deutlich einfacher, gewisse Events zu stemmen – aber wie unterscheiden Sie die guten von den schlechten Geldgebern? Im folgenden kurzen Ratgeber zeigen wir Ihnen, wie Sie viele und vor allem kompetente Sponsoren finden.

Von vornherein wichtig ist dabei Ihr eigenes Verhalten. Sie müssen mit der gleichen Professionalität auf Ihre Sponsoren zugehen, welche Sie auch von ihnen erwarten. Wenn Sie noch nicht über geeignete Referenzen verfügen, dürfen Sie sich also nicht angegriffen fühlen, wenn Sie zuerst skeptisch von Ihren zukünftigen Kollegen beäugt werden.



Der Weg zu attraktiven Sponsoren …

… kann lang und steinig sein. Gleichzeitig ist er jedoch sehr lohnenswert. Halten Sie sich dabei vor allem an die folgenden Ratschläge:

– Werden Sie aktiv!

Gerade im beschriebenen Fall – also wenn man Sie auf der Eventbühne noch nicht kennt – dürfen Sie sich auf keinen Fall zurücklehnen und einfach hoffen, dass ein Link auf Ihrer Website schon dazu führen wird, dass Ihnen die Sponsoren die Tür einrennen. Reden Sie mit den richtigen Leuten, knüpfen Sie Kontakte und telefonieren Sie viel. Mit anderen Worten: Networking ist der Schlüssel zu den richtigen Sponsoren für Ihr Event jeglicher Grösse und Form.



– Für welche Menschen organisieren Sie das Event?

Fragen Sie sich, welche Art von Gästen zu Ihrem Event erscheinen wird – denn sobald Sie die Antwort kennen, wissen Sie auch, bei welchen Sponsoren Sie anfragen können. Für Ihren Tag der offenen Tür in einem IT-Unternehmen werden Sie kein örtliches Tierheim begeistern können. Wer sind meine Gäste und für welche Unternehmen interessieren sie sich? Genau diese Unternehmen sind diejenigen, bei welchen Sie zuerst fragen.

– Erkennen Sie den richtigen Sponsor!

Sie können sich unter anderem an zwei Richtlinien orientieren, wenn Sie einen Sponsor bewerten wollen: Er muss dafür geeignet sein, das Erlebnis für Ihre Gäste zu verbessern. Weiterhin muss seine Einbindung auch darin münden, dass der Sponsor selbst den Wert seiner Beteiligung erkennt, damit Sie ihn nächstes Mal wieder für sich gewinnen können.

Neben diesen ebenso einfachen wie wichtigen Ratschlägen gibt es natürlich weitere Tipps in Hinblick auf Sponsoren für Events – aber für die ersten Schritte (welche bereits viel Zeit beanspruchen werden) sind Sie jetzt gut gewappnet!



 

Oberstes Bild: © astudio – Shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Guter oder schlechter Sponsor? Treffen Sie die richtige Entscheidung!

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.