06 Juni 2014

Die richtige Speiseplanung für Ihr Event

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Essen ist auf länger anhaltenden Events enorm wichtig, denn sonst laufen Ihnen früher oder später die Gäste weg. Gleichzeitig will die Organisation der richtigen Mahlzeiten gelernt sein – und dabei helfen wir Ihnen. Wichtig ist auch hier: Wenn Sie keine Erfahrung im Umgang mit Speisen auf Events haben – wobei dies sowohl private Veranstaltungen als auch Geschäftsessen sein können –, sollten Sie diese Aufgaben lieber aus der Hand geben. Es gibt wenige wirklich kritische Elemente auf einer Veranstaltung – aber das Essen gehört dazu. Gehen Sie hier also kein Risiko ein.

Weiterlesen

Brauerei-Führung – das etwas andere Teamevent

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Sommerzeit. Das ist die Zeit der Biergärten, der Eisterrassen und so mancher vergnüglicher Ausflüge, in der sich auch Teams auf eine ganz neue Weise kennenlernen können. In ungezwungener Runde wird nicht nur über die Arbeit und die nächsten Planungsziele geplaudert. Auch so manches persönliche Gespräch kann Arbeitsgruppen enger zusammenschweissen und wertvolle Freundschaften im Team begründen. Während sich die einen an sonnigen Spätnachmittagen im Biergarten versammeln, um sich als Team einmal ganz anders zu begegnen, nutzen andere die Möglichkeit einer Brauerei-Führung. Hier kommt es eben nicht nur aufs Plaudern und Verkosten an. Auch die Möglichkeit, in zwangloser Weise einmal andere Produktionsbereiche zu erkunden, macht die Brauerei-Führung zur etwas anderen Art des Teamevents.

Weiterlesen

Guter oder schlechter Sponsor? Treffen Sie die richtige Entscheidung!

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Sponsoren machen es zumindest finanziell deutlich einfacher, gewisse Events zu stemmen – aber wie unterscheiden Sie die guten von den schlechten Geldgebern? Im folgenden kurzen Ratgeber zeigen wir Ihnen, wie Sie viele und vor allem kompetente Sponsoren finden. Von vornherein wichtig ist dabei Ihr eigenes Verhalten. Sie müssen mit der gleichen Professionalität auf Ihre Sponsoren zugehen, welche Sie auch von ihnen erwarten. Wenn Sie noch nicht über geeignete Referenzen verfügen, dürfen Sie sich also nicht angegriffen fühlen, wenn Sie zuerst skeptisch von Ihren zukünftigen Kollegen beäugt werden.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});