Feuerzauber und Musik

05.05.2014 |  Von  |  Familie, Outdoor
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Feuerzauber und Musik
5 (100%)
4 Bewertung(en)

Die Kraft des Feuers begeistert seit Jahrtausenden fast alle Menschen auf dieser Welt. Die züngelnde Eleganz der Flammen bezaubert am romantischen Lagerfeuer genauso wie am Kamin. Kerzen, Fackeln und selbst ein kleines Grillfeuer sorgen für eine besondere Stimmung, und ein Osterfeuer begeistert Gross und Klein.

Feuer in seiner schönsten Form

Ganz eindringlich wird das Erlebnis Feuer, wenn es von erfahrenen Feuerkünstlern in eine aufregend bewegte Form gebracht wird. Das Besondere an den Feuerspielen ist der Zusammenklang von natürlicher Wärme, der Freiheit der Flammen und der kunstvollen Bewegung. Mit Fackeln, Feuertöpfen und vielen anderen Gerätschaften kommen schnell kreisende, zackig blitzende oder sanft runde Bewegungen ins Spiel, die ganz spezielle Effekte in die Dunkelheit zaubern.

Natürlich dürfen hier auch die typischen Feuerspucker-Künste nicht fehlen und das Zusammenspiel von mehreren agierenden Personen sorgt für den besonderen Zauber des Feuers, so es richtig beherrscht wird. Auf diese ebenso aufregende wie charmante Weise kommt Feuer in Bewegung und wird letztlich in seine schönste Form gebracht. Die Vielfalt der Möglichkeiten ist hier so gross wie die Kunstfertigkeit der darbietenden Künstler. Meist werden solche Feuerspiel in ein mittelalterlich anmutendes Umfeld gebracht, wo sie besonders abenteuerlich und aufregend wirken können.

Im Einklang mit der Musik

Erfahrene Feuerkünstler verbinden das Spiel mit dem Feuer mit einer passenden Hintergrundmusik. So werden noch mehr Sinne angesprochen und aus dem einzigartigen Schauspiel wird ganz grosse Kunst, wenn alles passt. Dabei lässt sich die Musik auch ganz speziell auf den Anlass einrichten. Möglich ist hier praktisch alles, was Rhythmus oder stilvolle Romantik mitbringt. Nicht wenige Feuerkünstler verbinden Ihr Schauspiel mit einem kleinen Feuerwerk, das letztlich auch den krönenden Abschluss einer solchen Feuershow bieten kann.




Eine professionell dargebotene Feuershow kann von fünf bis etwa 20 Minuten dauern. Ganz so, wie Sie es mit dem Künstler vereinbaren und dieser es leisten kann. Egal wie, in jedem Fall ist die Feuershow eine zauberhafte Darbietung, die sich zu vielen Gelegenheiten einsetzen lässt. Natürlich wirkt eine Feuershow immer erst dann, wenn ringsum Dunkelheit herrscht. Aus sicherheitstechnischen Gründen findet das Spiel mit dem Feuer zudem meist im Freien auf geeigneten Flächen statt.

Möglichkeiten für tolle Feuerspiele

Es gibt viele Gelegenheiten, zu denen eine Feuershow eingesetzt werden kann. Natürlich werden hier Veranstaltungen bevorzugt, die bis weit in die Abendstunden hinein andauern. Empfehlenswert sind Feuershows zu folgenden Anlässen:




  • Betriebsfeiern
  • Familienfeste
  • Sommerfeste
  • Grillfeste
  • Kinderfeste für ältere Kinder
  • Hochzeitsfeiern
  • Promotion-Events
  • Produktpräsentationen
  • Konzerte
  • Shows
Feuershow. (Bild: S. Kuelcue / Shutterstock.com)

Feuershow. (Bild: S. Kuelcue / Shutterstock.com)





Bei all diesen Anlässen kann die Feuershow in die Veranstaltung integriert werden oder als eindrucksvoller Schlusspunkt gesetzt werden. Hier kommt es ganz auf Ihre Phantasie und auf die Möglichkeiten des Künstlers an. Besonders erwähnenswert ist die Integration einer Feuershow in ein sommerliches Betriebsfest. Wenn es draussen dunkel geworden ist, laden Sie Ihre Mitarbeiter und Gäste einfach zu einer kleinen Stippvisite nach draussen ein. Dort können Sie ein opulentes Eis-Buffet aufbauen und dieses mit dem Auftritt eines Feuerkünstlers zum Strahlen bringen. Eine aufregendere Verbindung als die von Feuer, Eis und Musik dürfte es kaum geben.

Kunst mit Nachwirkung

Nach dem ersten bezaubernden Eindruck bietet die Feuershow auch wunderschöne Motive für ambitionierte Fotografen. Hier lassen sich Bilder knipsen, die Sie sonst in dieser Art ganz selten sehen werden. Und auch für eine Nachwirkung ist gesorgt. Eine gut aufgemachte Feuershow ist noch am Folgetag und weit darüber hinaus Gesprächsthema. Genau eine solche Nachwirkung einer gelungenen Betriebsfeier ist letztlich immer gefragt.




Woher bekomme ich meinen Feuerkünstler?

Die Anbieter der beeindrucken Feuershows finden sich leider nicht wie Sand am Meer. Aber in jeder Region finden Sie mindestens einen Meister seines Faches. Und genau den sollten Sie für Ihre Veranstaltung engagieren. Verlassen Sie sich nicht auf die vollmundigen Versprechen so mancher Amateure und Neueinsteiger. Setzen Sie gerade hier lieber auf die Erfahrung und Vielfalt der Profis, die Ihnen eine einmalige Feuershow bieten können. Sicherheit inklusive.

Sollten Sie selbst nicht fündig werden: Auch viele Event-Agenturen bieten die besondere Feuershow an. Klären Sie mit solch einer Agentur den Anlass und den sonstigen Aufbau Ihrer Veranstaltung. Gute Agenturen können den Einsatz der Feuershow zudem so planen, dass diese genau im richtigen Moment die Zuschauer begeistert. Also keine Scheu vor dem Feuer, sondern Mut zur Entscheidung!

Was müssen Sie bieten?




Dunkelheit und am besten trockenes Wetter ohne viel Wind. Das sind die optimalen äusseren Bedingungen für den Auftritt eines Feuerkünstlers. Darüber hinaus müssen Sie ausreichend Platz, möglichst im Freien, einplanen. Eine Fläche von mindestens 30 Quadratmetern für den Feuerteufel allein ist erforderlich. In geschlossenen Räumen stellt sich diese Unterfangen eher schwierig dar. Es sei denn, Sie verfügen über eine ausreichend weitläufige Bühne, die Sie feuersicher abdecken können. Holen Sie sich hier im Zweifelsfall den Rat und die Genehmigung der Feuerwehr ein.

Dann bleibt mir weiter nichts, als Ihnen und Ihren Gästen eine bezaubernde Feuershow mit der passenden musikalischen Untermalung zu wünschen! Ein Tipp zum Schluss: Sehr sympathisch wirkt eine Feuershow immer dann, wenn dazu Live-Musik aufgeführt werden kann. Das erzeugt tief im Inneren der Zuschauer ein prickelndes Lagerfeuer-Feeling aus längst vergangenen Zeiten.

 

Oberstes Bild: © rangtheclick – Shutterstock.com

Über Olaf Hoffmann

Olaf Hoffmann ist der kreative und führende Kopf hinter dem Unternehmen Geradeaus...die Berater.
Neben der Beratertätigkeit für kleine und mittlere Unternehmen und Privatpersonen in Veränderungssituationen ist Olaf Hoffmann aktiv in der Fort- und Weiterbildung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe.
Als Autor für zahlreiche Blogs und Webauftritte brilliert er mit einer oftmals bestechenden Klarheit oder einer verspielt ironisch bis sarkastischen Ader. Ob Sachtext, Blogbeitrag oder beschreibender Inhalt - die Arbeiten des Autors Olaf Hoffmann bereichern seit 2008 in vielfältigen Formen das deutschsprachige Internet.


Ihr Kommentar zu:

Feuerzauber und Musik

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.