05 Mai 2014

Feuerzauber und Musik

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Die Kraft des Feuers begeistert seit Jahrtausenden fast alle Menschen auf dieser Welt. Die züngelnde Eleganz der Flammen bezaubert am romantischen Lagerfeuer genauso wie am Kamin. Kerzen, Fackeln und selbst ein kleines Grillfeuer sorgen für eine besondere Stimmung, und ein Osterfeuer begeistert Gross und Klein. Feuer in seiner schönsten Form Ganz eindringlich wird das Erlebnis Feuer, wenn es von erfahrenen Feuerkünstlern in eine aufregend bewegte Form gebracht wird. Das Besondere an den Feuerspielen ist der Zusammenklang von natürlicher Wärme, der Freiheit der Flammen und der kunstvollen Bewegung. Mit Fackeln, Feuertöpfen und vielen anderen Gerätschaften kommen schnell kreisende, zackig blitzende oder sanft runde Bewegungen ins Spiel, die ganz spezielle Effekte in die Dunkelheit zaubern.

Weiterlesen

Das KMU-Event – Wie kleine und mittlere Unternehmen budgetschonend von Veranstaltungen profitieren (Teil 3)

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Teil 3: Werbepartner, Sponsoren, Referenten und Ihre eigene Rolle als Gastgeber 11. Viele KMU sind regional verankert und versorgen eine Zielgruppe innerhalb eines bestimmten Einzugsbereichs. Bei all dem Hype über die Grenzenlosigkeit des Internets und des Online-Marketings wird häufig die Pflege der "Offline-Kontakte" vor Ort vernachlässigt. Doch gerade für die Kommunikation eines Events können lokale Partner entscheidend sein. Suchen Sie sich kleinere Regionalzeitungen als Medienpartner und lassen Sie ihnen rechtzeitig eine massgeschneiderte Pressemitteilung zukommen. Kooperieren Sie mit Ladengeschäften, die Ihre Plakate aushängen können. Legen Sie sich vorher eine Liste an, welche Dienstleistungen und/oder Produkte Sie im Tausch gegen Werbefläche bieten können. Ob es Webdesign oder Versicherungsversorgung ist, Sie werden fast immer etwas anzubieten haben, was eine Bewerbung Ihres Events zu einem Win-Win für regionale Partner macht. Wenn Ihre eigenen Dienste nicht von direktem Interesse sind, bieten Sie beispielsweise Gewinnspiele für Leser und Käufer an, die an die Promotion Ihres Events verknüpft sein können.

Weiterlesen

Das KMU-Event – Wie kleine und mittlere Unternehmen budgetschonend von Veranstaltungen profitieren (Teil 2)

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Teil 2: Budget und Kommunikation 5. Bleiben Sie unbedingt in der ganzen Umsetzungsphase flexibel – um Ihr Ziel und Ihre Zielgruppe zu erreichen, ist alles andere "verhandelbar". Je leichter Sie improvisieren können, desto preiswerter und einfacher wird die Event-Organisation. Vielleicht stellen Sie im Laufe der Planungsphase fest, dass Sie sich hinsichtlich Teilnehmeranzahl, Kosten oder der richtigen Venue verschätzt haben. Keine Panik – die Regel lautet: Solange die Einladungen noch nicht ausgesprochen und die ersten Pressemitteilungen nicht versandt sind, gibt es für alles einen angemessenen Kompromiss. 6. Werden Sie vor allem in der Budgetnutzung kreativ. An anderer Stelle haben wir schon ausführlich über die Eventkostenplanung berichtet. Wichtig für KMU: Stellen Sie ein Maximalbudget auf und überschreiten Sie es keinesfalls; niemals sollte eine Veranstaltung Ihre Liquidität gefährden.

Weiterlesen

Das KMU-Event – wie kleine und mittlere Unternehmen budgetschonend von Veranstaltungen profitieren (Teil 1)

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]In diesem dreiteiligen Beitrag beleuchten wir die Veranstaltungsorganisation kleinerer bis mittlerer Unternehmen (KMU) und natürlich von Freiberuflern. In vielen Punkten unterscheidet sie sich nicht grundsätzlich vom "Event-Management" etwa eines Konzerns, aber einiges ist eben doch ganz anders – und das bezieht sich nicht nur auf das zur Verfügung stehende Budget. Die folgenden 15 Tipps gehen auf eben diese Unterschiede ein und helfen Ihnen dabei, ein auf Ihre Unternehmensgrösse, Zielsetzung und Kunden massgeschneidertes Event zu realisieren. Teil 1: Die Strategie 1. Definieren Sie als Erstes glasklar, was Sie mit Ihrem Event erreichen wollen. Seien Sie dabei so präzise wie möglich; Schlagwörter wie "Netzwerken", "Portfolio vorstellen", "Neukunden gewinnen" oder "Bestandskunden pflegen" sind nicht aussagekräftig genug. Entwickeln Sie eine Vision, was sich für Ihr Unternehmen oder Portfolio durch das Event positiv verändern soll.

Weiterlesen

Private Tauschtreffs machen Spass und komplettieren private Sammlungen

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Das Sammeln von Stickern, Tassen oder sonstigen Utensilien ist für viele ein faszinierendes Hobby. Vielleicht gehören Sie ja auch dazu und haben eine umfassende Briefmarkensammlung oder Ihr Kind ist begeisterter Anhänger von Stickeralben. Dann wissen Sie auch, dass erst eine komplette Sammlung so richtig viel Bedeutung erlangt und der Weg dahin oft ein mühsamer und vor allem kostenintensiver sein kann. Da kommt ein Tauschtreffen oder eine Tauschbörse genau richtig, um vielleicht die lange gesuchte Marke oder das einzige noch fehlende Bildchen fürs Stickeralbum ergattern zu können. Gleichgesinnte treffen sich bei Tauschbörsen Gerade in letzter Zeit haben sich Tauschtreffen und Tauschbörsen als Veranstaltung etabliert und erfreuen sich bei Jung und Alt grosser Beliebtheit. Die gesammelten Objekte werden dabei den anderen präsentiert und bei Interesse gegen ein anderes Objekt, das vielleicht noch dazu in der eigenen Sammlung fehlt, getauscht. Damit können Sie günstig erweitern und werden doppelte oder einfach nur unbeliebte Motive auch praktisch los.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});