28 September 2014

Motivieren Sie Ihre Tagungsteilnehmer – einige nützliche Tipps

Bei einer Tagung, einem Seminar oder einer Konferenz müssen Teilnehmer oft lange sitzen und zuhören. Das fördert nicht unbedingt die Konzentration und Aufmerksamkeit. Daher ist Abwechslung gefragt, die wieder Motivation schafft. Dabei geht es um mehr als die übliche Kaffee- oder Essenspause. Pausen oder Unterbrechungen können als Erlebnis gestaltet werden, die neuen Elan bewirken. Sie werden damit zu Highlights im Tagungsprogramm. Hier sind einige Anregungen.

Weiterlesen

Danksagung – finden Sie die richtigen Worte

Nach der Hochzeit, der Taufe oder einem anderen wichtigen Anlass ist eine Danksagung angebracht. Mit einer stilvollen Karte oder einem individuellen Schreiben kommt der Dank gut an. Insbesondere bei einem Trauerfall ist es schwer, die richtigen Worte zu finden. Hier sind schlichte Karten mit einem kurzen Dank für die Anteilnahme angebracht. Wer sich hingegen für die Glückwünsche zur Hochzeit bedankt, kann die Danksagung ruhig individuell gestalten und ein Foto beilegen.

Weiterlesen

Absinth – drei Partykracher mit der geheimnisvollen "grünen Fee"

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Bei Absinth handelt es sich um ein hochprozentiges alkoholisches Getränk in grüner Farbe, daher auch "grüne Fee" genannt, das aus Wermut, verschiedensten Kräutern, Anis und Fenchel hergestellt wird. Aufgrund des hohen Alkoholgehalts trinkt man Absinth traditionellerweise mit Wasser vermengt. Die Spirituose wurde im 18. Jahrhundert erstmalig in der Schweiz als Heilelixier gebraut. Ende des 19. Jahrhunderts erlangte das alkoholische Getränk weltweit grosse Popularität als Genussmittel und wurde zum Kultgetränk Nummer eins. Schon bald galt Absinth allerdings als verrucht, da er angeblich Halluzinationen hervorrief.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});