05 Oktober 2015

Grösster Kürbis der Schweiz wiegt „nur“ 750 kg

An den letzten Europameisterschaften im  Kürbiswiegen hatte Beni Meier als erster Schweizer einen neuen Weltrekord aufgestellt. In diesem Jahr konnte er diesen aber nicht brechen und sein Kürbis brachte es nur auf 750,5 kg. In einer anderen Kategorie stellte dafür Jürg Wiesli einige Rekorde auf. An den letztjährigen Schweizer Meisterschaften im Kürbiswiegen auf dem Bächlihof war die Spannung gross. Tatsächlich gelang es Beni Meier, diesen Kürbis zu entthronen – sein Kürbis wog 953,5 kg. Für eine Woche war er Weltmeister – nur um diesen Rekord eine Woche später bei den Europameisterschaften mit einem noch grösseren Kürbis erneut zu toppen. Und diesmal brach er sogar die 1000-Kilo-Marke! Die Sensation war perfekt.

Weiterlesen

An der Züspa purzelten die Rekorde

Mit täglich über 50 Programmpunkten bot die Züspa ein rekordwürdig dichtes Unterhaltungsprogramm. Zuvor gab es noch nie so viel an der Messe zu erleben. Mit einem 7:39-Sekunden-Spurt und einem 19 Meter langen „Züri-Tirggel“ bereichern Speedkletterer Livio Baltensperger und die Bäckerei Honegger die Messe mit neuen Höchstleistungen. Von dieser "rekordhaltigen" Züspa-Ausgabe profitierten 97'000 Besucher.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});