18 April 2016

Am kulturellen Leben teilhaben – auch mit knappem Budget

Für Menschen, die nicht viel Geld haben, gibt es die KulturLegi der Caritas. Immer mehr Personen in der Schweiz nutzen die Karte; wer sie vorzeigt, erhält vergünstigten Zugang zu Angeboten in den Bereichen Kultur, Sport, Bildung und Freizeit. So können auch armutsbetroffene Menschen an der Gesellschaft teilhaben. In der Schweiz verfügen heute 70 000 Personen über eine KulturLegi. Die Zahlen 2015 zeigen, dass die KulturLegi wächst: Im vergangenen Jahr stieg die Anzahl Nutzerinnen und Nutzer um 20 000 Personen. Dies ist auf die Einführung der KulturLegi im Kanton St. Gallen Ende 2014 und 2015 im Kanton Neuenburg zurückzuführen. Dadurch wird die KulturLegi in der Westschweiz bekannter.

Weiterlesen

Schafschur live miterleben

Die Dählhölzli-Schafe gehen zum Coiffeur: Am Mittwoch, 27. April 2016 von 13.30 bis 16.00 Uhr findet die alljährliche Schur der Spiegelschafe im eintrittspflichtigen Teil (beim Brätliplatz/Spielplatz) des Tierparks Bern statt. Ein Schafscherer zeigt, wie man den Schafen fachgerecht zum Frühlingshaarschnitt verhilft.

Weiterlesen

Voivod – Kult-Metal-Band in Zürich

Ihre ersten Erfolge feierte Voivod Anfang der 80er Jahre in Quebec. Heute ist die einstige Speed-Metal-Truppe in der Szene Kult. Die Band hat sich zu einer Quelle an innovativem Metal entwickelt und wurde zu einer wahren Instanz in Sachen Live-Brachialität und Bühnen-Atmosphäre. Genau dies werden die Kanadier am Dienstag, 23. August 2016 (20 Uhr) im Dynamo Werk 21 in Zürich unter Beweis stellen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});