02 August 2016

1. August‐Brunch – Bauernhofluft am Nationalfeiertag

Rund 360 Bauernfamilien in der ganzen Schweiz haben am Nationalfeiertag alles in Bewegung gesetzt, um bei einem 1. August-Brunch Gäste perfekt zu bewirten. Etwa 140‘000 Besucher sind dieser Einladung gefolgt – darunter auch Bundespräsident Johann Schneider‐Ammann und Bundesrat Guy Parmelin, die bei dieser Gelegenheit Bauernhofluft in Bussy‐Chardonney (VD) und in Münsingen (BE) schnuppern durften. Die 24. Auflage des Brunches war wieder ein voller Erfolg. Aus allen Ecken der Schweiz waren die Gäste auf die Brunch‐Gastgeberbetriebe geströmt und durften dabei eine gemeinschaftliche Atmosphäre erleben. Auf dem Bauernhof werden alle Besucher gleich behandelt, es gibt weder einen VIP‐Eingang noch verschiedene Plätzekategorien. Alle sitzen gemeinsam an langen Tischen, die Stimmung ist locker und gesellig. Auch die prominenten Besucher aus dem Bundeshaus genossen das reichhaltige Brunch‐Buffet mitten in der Menschenmenge sichtlich.

Weiterlesen

Sicherheit zum Schulbeginn: „Süsse“ Polizeiaktion

Nach den Schulsommerferien führt die Schaffhauser Polizei gemeinsam mit der TCS-Sektion Schaffhausen und der ACS-Sektion Schaffhausen eine „süsse“ Sicherheitsaktion durch. Geplant ist die Aktion für mehrere Standorte im Kanton Schaffhausen. Alle Verkehrsteilnehmer sollen darauf aufmerksam gemacht werden, dass zum Schulbeginn besondere Vorsicht geboten ist, insbesondere im Bereich von Schulhäusern und Kindergärten.

Weiterlesen

SRK – Packende Rettungs-Demonstration

Der Nationalfeiertag war ein guter Anlass, um auch das 150jährige Jubiläum des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK) zu begehen. An zwei Tagen, dem 31. Juli und dem 1. August, präsentierte sich die der Rettung gewidmete Organisation in Brunnen (SZ). Den Höhepunkt bildeten dabei Rettungsvorführungen, bei denen die Zuschauer live mitverfolgen konnten, wie das SRK zu Land, zu Wasser und in der Luft hilft. Die Vorführung war bereits die dritte grosse Vorführung im Rahmen des Jubiläums. Dabei wurde folgendes Szenario unterstellt: „Über dem See brauen sich dunkle Wolken zusammen. Mit stürmischen Böen und heftigen Wellen kündigt sich ein schweres Gewitter an. Die Bedingungen für die Teilnehmer der Segelregatta werden kritisch, sie kämpfen mit den Naturelementen. Plötzlich sind mehrere Boote in einen Unfall verwickelt, bei dem Crewmitglieder ins Wasser geschleudert und verletzt werden. Eine Tragödie scheint unausweichlich.“

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});