03 November 2016

Im Schauspielhaus Zürich zu erleben: „Nachlass – Pièce sans personnes“

Die Bevölkerung wird immer älter, so auch in der Schweiz. In den letzten hundert Jahren ist die Lebenserwartung um fast 40 Jahre gestiegen. Mit einer modernen apparativen Medizin können Menschen immer länger künstlich am Leben erhalten werden. Auch die Gesetzgebung ermöglicht es, über lebenserhaltende Massnahmen selbst zu bestimmen. Zugleich stehen Themen wie die Besteuerung von Erbschaften sowie die Frage nach dem sozialen Zusammenhalt im Vordergrund. Stefan Kaegi hat für NACHLASS - PIÈCES SANS PERSONNES acht Menschen begleitet, die die Zeit, die ihnen bleibt, nutzen, um sich damit auseinanderzusetzen, was nach ihrem Ende zurückbleiben soll. In Zusammenarbeit mit dem Bühnenbildner Dominic Huber entstanden so Räume, die in der Abwesenheit ihrer Protagonisten davon erzählen, was von einem Menschen bleibt, wenn er nicht mehr da ist. Das Publikum begibt sich dabei in acht Rauminstallationen und lässt sich von Stimmen, Objekten und Bildern an den Ort der Staffelübergabe zwischen den Generationen und die Grenzen der eigenen Existenz begleiten.

Weiterlesen

SEEDAMM PLAZA – Asian Food and Culture Festival im November

Der November steht beim SEEDAMM PLAZA in Pfäffikon ganz im Zeichen asiatischer Kulinarik und Kultur. Vom 2. bis 27. November 2016 findet das Asian Food an Culture Festival statt. Passend zu den kulinarischen Genüssen wird dann in der mittlerweile bekannten hauseigenen Galerie wieder eine Ausstellung präsentiert. Die junge chinesische Künstlerin Jing Li wird dabei ihre modernen impressionistischen Bilder zeigen, in denen sie orientalische und westliche Sujets vereint. Sie setzt Öl- und zarte Acrylfarben ein, so dass eine überraschende Farbbrillanz sowie geheimnisvolle und fantasieanregende Bildatmosphären entstehen. Jing Li stammt aus Dalian, der grössten Hafenstadt Nord-Chinas.

Weiterlesen

Grossartige Pferdeshow: APASSIONATA reitet wieder

15 Jahre ist es nun schon her, dass sie das erste Mal in verschiedenen Metropolen Europas gastierte, die Familien-Entertainment-Show APASSIONATA. Die Show mit den Pferden kehrt mit dem Titel „Lichter der Welt“ zu ihren Wurzeln zurück. Sie erzählt vom harmonischen Miteinander verschiedener Kulturen und Traditionen und malt ein grossartiges Bild von dem Zusammenspiel völlig unterschiedlicher Herkunftsorte. Werden Sie Teil dieses unglaublichen Abenteuers und freuen Sie sich auf die besten Showreiter Europas. Spektakuläres Trickreiten, wundervolle Dressurlektionen, fröhliche Comedy und bezaubernde Freiheitsnummern - in Szene gesetzt durch liebevoll gestaltete Kostüme, eigens komponierte Musik und fantastische Lichteffekte. Folgen Sie der Jubiläumsshow von APASSIONATA am Samstag, 25. November 2017 (19 Uhr) und Sonntag, 26. November 2017 (14 Uhr) im Hallenstadion Zürich auf einer einmaligen Reise in ferne Länder - die „Lichter der Welt“ erwarten Sie!

Weiterlesen

The Weeknd macht im Hallenstadion Halt

Grammy-Gewinner The Weeknd gab jetzt Details zu seiner ersten Welttournee - Starboy: Legend of the Fall 2017 World Tour - bekannt. Der Start der Tournee ist in Stockholm. Dann geht es in 14 weitere Städte Europas, Zürich (26. Februar) und Köln (2. März) eingeschlossen. Die Tour setzt sich danach über weitere 25 Stationen in den USA und Kanada fort. Vor der von Live Nation exklusiv organisierten Tour wird am 25. November das neue Album „Starboy“ mit Spannung erwartet. The Weeknd begann seine Karriere 2011 mit dem Mixtape „House of Balloons“, 2013 gefolgt von dem Studioalbum „Kiss Land“ und dem weltweit gefeierten „Beauty Behind the Madness“, das ihm 2015 zwei Grammy Awards bescherte und sich über drei Millionen Mal verkaufte. Die Single-Auskopplung „Earned It (Fifty Shades of Grey)“ erhielt eine Academy Award®-Nominierung als bester Song.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});